SALJOL Wohnraum Rollator PAGE

Mit Handbremse für Mehr Sicherheit

Page ist der multifunktionale und schmalste Wohnraum-Rollator für Daheim. Quer geschoben nur 51cm breit!  Er ist stark und sicher wie der Handlauf an Ihrer Treppe.

Auch für Sportler nach Fussverletzungen (anstatt Gehstützen) im Haus zu verwenden.

Sturzprävention gepaart mit Multifunktionalität!

  • dreht auf der Stelle, Wendekreis 66cm
  • geeignet bis 150kg
  • inkl. Buche Multiplex – Sitzfläche
  • mit Handbremsen
  • Farbe elfenbein oder anthrazit

 

Damit Page nicht klappert oder wackelt gibt es ihn in vier festen Grössen:

S = Griffhöhe 80 cm; Sitzhöhe 52 cm; empfohlen für eine Körpergrösse 135-165 cm
M = Griffhöhe 86 cm; Sitzhöhe 55 cm; empfohlen für eine Körpergrösse 150-180 cm
L = Griffhöhe 92 cm; Sitzhöhe 58 cm; empfohlen für eine Körpergrösse 170-200 cm

PAGE XL = Griffhöhe 95 cm; Breite 68 cm, Sitzhöhe 58 cm; empfohlen für eine Körpergrösse 170-210 cm

 

Oder wollen Sie PAGE lieber mieten?

Hier geht`s zur Vermietung

 

CHF 549.00 inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen

SALJOL Wohnraum Rollator PAGE

Der Wohnraum Rollator Page ist vielfältig auf engstem Raum einsetzbar und multifunktional. Er hilft Ihnen, den Alltag zu Hause sicher zu meistern, Stürze zu vermeiden und begeistert mit innovativem stabilem Design.

Das Geniale am PAGE ist, dass Sie dadurch mit einem Produkt eine ganze Reihe an Hilfsmitteln im Haus ersetzen: einen Wohnraumrollator, ein Toilettenstützgestell, einen Servierwagen, ein Nachttisch uvm. Fast unendlich variabel und in jedem Raum eine grosse Hilfe und Sturzprävention!

Page ist der schmalste Wohnraum-Rollator für daheim. Ein Design Wohnraum-Rollator aus einem Guss. Was im ersten Moment gross anmutet, ist in Wirklichkeit stark, agil und wendig.

Auf das 38mm Stahlrohr (übrigens das deutsche Norm Mass für Handläufe) können Sie sich in allen Lebenslagen stützen. Es bietet sicheren und angenehmen Halt und Griffigkeit. Sie können sich rundum abstützen; Sie dürfen sich daraufsetzen und sogar mit den Füssen anschieben, um so durch die Wohnung zu fahren (Trippeln). Mit Tablett und Korb wird er zum Servierwagen, mit dem Hängeschrank zum Nachtkästchen und er bietet viele weitere Optionen.

Sie werden ihn lieben, denn Page lebt mit Ihnen. Damit können Sie Ihren Esstisch überfahren aber auch bei Bedarf Ihr WC. Im Page stehen Sie rundum gestützt, direkt an der Arbeitsfläche oder am Waschbecken. Durch seine Wendigkeit und den benötigten Platzbedarf von nur 66 cm beim Drehen auf der Stelle hat der Wohnraum Rollator Page schon aufwendige Umbauten erspart.

Die Grundausstattung beinhaltet immer einen Buche Multiplex Sitz der bis zu 150 kg belastbar ist und bei Bedarf entnommen oder einfach nach vorn hochgeklappt wird.

Vorteile von PAGE:
  • Sehr schmal mit 56 cm bzw. sogar nur 51 cm, wenn man ihn seitlich schiebt.
  • Dreht auf der Stelle mit einem Wendekreis von nur 66 cm, so ist er selbst in engen Badezimmern unschlagbar wendig.
  • Page ist eigentlich ein Funktionsmöbel, verbindet er doch Sturzprophylaxe mit klassischer Alltagsunterstützung wie zum Beispiel Tisch decken /abräumen oder Wäsche transportieren.
  • Sein Gewicht von 9,7 kg bei der Grösse M gibt ihm Stabilität und Ihnen Sturzsicherheit, da er nicht für den Transport im Fahrzeug oder über die Treppe vorgesehen ist.
  • Page gibt es in zwei Varianten: mit Fuss-Feststellbremse nach Gehwagen Norm getestet und als Version mit Handbremse inkl. Feststellfunktion sowie zus. Richtungsfeststellung am Fusspedal nach Rollator Norm getestet und geprüft.
  • Innenliegendes Bremssystem, um nicht mit den Bremsseilen hängen zu bleiben. Einfach zu erreichen über zwei Revisionsklappen.
  • Sehr leicht veränderbar, jedes Zubehör findet sicher seinen Platz ganz ohne Werkzeug oder Schrauben.
  • Page wird in Europa aus stabilem Stahl hergestellt und mit hochwertigem griffigen Material pulverbeschichtet.
  • Zwei Farben, die sich optisch gut in die vorhandene Wohnungseinrichtung integrieren: elfenbein und anthrazit
  • Die Räder haben Laufflächen aus rutschhemmenden TPE mit einem Durchmesser von 125 mm. Hergestellt vom finnischen Medizinprodukte Hersteller Manner, sind sie von bester Qualität; und geprüft für den Einsatz in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen.
  • Holztabletts und Sitz werden in den Höhenberger Werkstätten gefertigt, einer sozialen Einrichtung in der Nähe vom Chiemsee.
  • Der Weidenkorb wird ebenfalls in Europa von Hand geflochten und hat Traglast von 20kg

 

PDF Bedienungsanleitung

 

Technische Daten von PAGE

 

 

Weiteres Zubehör zu Wohnraum Rollator PAGE von SALJOL:

Tablett Buche, Holzsitz Buche

Sitzüberzug Webstoff,

Polstersitz Kunstleder, Polstersitz Stoff, Ergo-Sitz Kunstleder

Hängeschrank Stoff, Einhängekorb Stoff, Weidenkorb

Rückenrolle braun, Rückenrolle grau

 

Gewicht n. a.
Größe n. a.
Farbe

anthrazit, elfenbein

Grösse

L, M, S

Bremssystem

Fussbremsen, Handbremsen beidseits

Material

Stahlrohr pulverbeschichtet

Max. Belastbarkeit

150 kg

Wendekreis

66 cm

Marke

SALJOL

Passende Grösse finden mit dem Anova Grössenfinder:

  1. Ein Blatt Papier auf den Boden legen, bündig zu einer geraden Wand. Fuss mit der Ferse ebenfalls an die gerade Wand auf das Blatt Papier stellen.
  2. Mit Stift (senkrecht halten) dem Fuss entlang auf das Blatt Papier den Fussumriss ziehen.
  3. Auf dem Blatt Papier die Fusslänge in cm messen: Von der Ferse bis zur vordersten Zehenspitze (längster Zeh).  Mit der ermittelten Fusslänge finden Sie in der Tabelle unten Ihre Schuhgrösse für die Anova Medical Modelle: Für die passende Anova-Schuhgrösse (EU-Size )bitte die nächst grössere cm-Länge als die gemessene nehmen.
    Bsp. Frauen: Gemessen: 25.6 cm ➜ Sie benötigen die nächstgrössere Anova Medical Grösse ➜ 25.9 cm d.h. die EU-Grösse 40
  4. Sollte der Schuh relativ knapp sein, verfügen alle Anova Modelle über die AFS-Zwischensohle zur Volumenanpassung. Bitte diese Zwischensohle herausnehmen und der Schuh gewinnt etwas Volumen
  5.  Anova Medical gibt es in zwei verschiedenen Weiten: M (medium) und W (weit). Bitte im Bestellvorgang passende Weite oben auswählen.

Passende Grösse finden mit dem FinnComfort Grössenfinder:

  1. Ein Blatt Papier auf den Boden legen, bündig zu einer geraden Wand.
  2. Fuss mit der Ferse ebenfalls an die gerade Wand auf das Blatt Papier stellen.
  3. Mit Stift (senkrecht halten) dem Fuss entlang auf das Blatt Papier den Fussumriss ziehen.
  4. Auf dem Blatt Papier die Fusslänge in cm messen: Von der Ferse bis zur vordersten Zehenspitze (längster Zeh).  Mit der ermittelten Fusslänge finden Sie in der Tabelle unten die richtige  Schuhgrösse

Für offene FinnComfort Schuhe, Sandalen und Pantoletten: Zur gemessenen Fusslänge in cm ca 0,2 cm zugeben ➜ passende Innensohlenlänge wählen ➜ diese zeigt darunterliegend die passende FinnComfort Schuhgrösse.

Z.B.: Gemessene Fusslänge 24,5 cm ➜ Innensohlenlänge 24,7 ➜ sie benötigen Schuhgrösse 38 oder 5

Für geschlosse FinnComfort Schuhe: Der Fuss braucht in geschlossenen Schuhen im Zehenbereich zusätzlichen Platz beim Abrollvorgang, um Druckstellen zu vermeiden. Zur gemessenen Fusslänge in cm ca 0,5 cm zugeben ➜ passende Innensohlenlänge wählen ➜ diese zeigt darunterliegend die passende FinnComfort Schuhgrösse.

Z.B: Gemessene Fusslänge 24,5 cm ➜ Innensohlenlänge 25 ➜ sie benötigen Schuhgrösse 39 oder 5.5