Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Beim Betrieb unserer Webseite und des Online-Shop von Dennda Orthopädie+Rehatechnik AG ( im Folgenden dennda Orthopädie genannt) geschieht die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter Beachtung der geltenden schweizerischen datenschutzrechtlichen Gesetze und Anforderungen zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Auch aufgrund der gesetzlichen Verpflichtungen (Schweigepflicht gemäss Art. 321 StGB, Datenschutzgesetz und weiterer bundesrechtlicher und kantonaler Erlasse) besteht bereits ein hoher rechtlicher Schutz Ihrer persönlichen Daten. Die Dienstleistungen dieser Website bieten wir nur in der Schweiz an und das Angebot richtet sich nur an in der Schweiz wohnhafte Personen.

Im Folgenden möchten wir Sie über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten auf dieser Website informieren. Hier finden Sie auch Optionen, die Ihnen zur Verfügung stehen, um Ihre Privatsphäre bei der Nutzung unseres Online-Angebotes zu kontrollieren. Wir aktualisieren diese Datenschutzerklärung fortlaufend.

1. Datenerhebung

Personenbezogene Daten

Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen
Mit jedem Aufruf der Website durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System werden eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen erfasst. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Website, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Website gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebsites, welche über ein zugreifendes System auf unserer Website angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Website, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere IT-Infrastruktur dienen.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe persönlicher Date möglich. Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadresse, Name, Anschrift) besteht, erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers stets auf freiwilliger Basis.  Durch die Nutzung unseres Online-Angebotes erklären Sie sich mit der Verwendung und Speicherung Ihrer Daten in Sinne dieser Datenschutzerklärung bis auf Widerruf einverstanden.

Zur Ausführung der von Ihnen veranlassten Online-Aktivitäten (z.B. Verwendung des Kontaktformulars, Erstellung eines Kontos oder Erteilung eines Auftrages) erheben wir personenbezogene Daten:  Firma, Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Darüber hinaus erheben wir keine personenbezogenen Daten mit Ausnahmen von freiwilligen Angaben die zur Bearbeitung des Auftrages relevant sind, (z.B. Gewicht/ Körpergrösse bei Miete von Rollstühlen) im Rahmen einer Anfrage per E-Mail, Telefon oder der Bestellung des E-Mail-Newsletters. Personenbezogene Informationen über E-Mails und Anlagen die zusammen mit diesen versendet werden speichern wir intern zur Erfüllung des Geschäftszwecks von dennda Orthopädie und Rehatechnik AG und zur Verbesserung unserer bereitgestellten Produkte und Dienstleistungen. Die vorgenannten Arten von personenbezogenen Daten werden bei uns wie gesetzlich vorgeschrieben in unserem CRM gespeichert. Unser Online-Angebot richtet sich nicht an Personen unter sechzehn Jahren; somit erfassen wir persönliche Daten zu diesen nicht wissentlich.

Für eine Bestellung in unserem Onlineshop benötigen wir Ihre Stamm-, Kommunikations- und Zahlungsdaten, damit wir Ihnen den Bestelleingang bestätigen, mit Ihnen kommunizieren und die Bestellung abwickeln können. Wir können Ihre Daten zu firmeninternen Werbezwecken gemäss AGB verwenden, diese Daten werden weder weiterverkauft noch für andere sichtbar gemacht. Daten, die Sie im Rahmen einer Auftragserteilung an uns angeben, können ausschliesslich zwecks Auftragsabwicklung an beauftragte Drittfirmen weitergegeben und von diesen bearbeitet werden. Personenbezogene Daten werden in keinem Fall zu Werbezwecken weitergegeben.

In unseren Ladengeschäften werden bei Ihrem Besuch bzw. der Vergabe eines Auftrages an uns folgende Daten gespeichert: persönliche Daten wie Titel, Name, Vorname und Geburtsdatum, Adressdaten wie Postanschrift, Rechnungsadresse, Ansprechpersonen wie z.B. Vormund o.ä., Kommunikationsangaben wie Mailadresse, Telefonnummer und Versicherungsangaben wenn dies zur Abwicklung Ihres Auftrages erforderlich ist. Bei den Versicherungsangaben und sog. Medi Datas speichern wir in unserem IT-System: AHV Nummer, Versicherung, Versicherungsnummer, Ablaufdatum der Versichertenkarte, Arbeitgeber bei Arbeitsunfällen sowie Verordnungen des behandelnden Arztes und Daten die für den Ablauf der ordnungsgemässen Heilbehandlung und orthopädischen Versorgung erforderlich sind. Darüber hinaus behalten wir uns vor, allgemeine Daten und Informationen zur Art Ihres Hilfsmittels, z.B. Rollator /E-Scooter oder Ihrer orthopädietechnischen Versorgung in Ihrem Kundenkonto in unserer IT-Software Proffix zu speichern um Ihnen die bestmögliche Kundenbetreuung anzubieten und unserer Auskunftspflicht gegenüber den behandelnden Ärzten und Versicherungen nachkommen zu können.

2. Nicht personenbezogene Daten

Beim Zugriff auf unsere Webseiten wird automatisch Ihre IP-Adresse (Internet-Protokoll-Adresse) erfasst. Die IP-Adresse ist eine Zahlenkombination, die der Internetdienstanbieter (Internet Service Provider – ISP)  dem von Ihnen benutzten Computer automatisch zuweist. Eine IP-Adresse kann zusammen mit der Uhrzeit Ihres Besuchs und der/den spezifischen Seite(n), die Sie aufrufen, wenn Sie unsere Plattform und Services nutzen, von unseren Serverprotokolldateien automatisch identifiziert und protokolliert werden. Diese Informationen enthüllen Ihre Identität nicht bzw. sind nicht unmittelbar mit Ihnen verbunden. Bestimmte Informationen werden von den meisten Browsern automatisch über Ihr Gerät erfasst, wie Ihre MAC-Adresse (Media Access Control), Computertyp (Windows PC oder Mac), Bildschirmauflösung, Name und Version des Betriebssystems, Gerätehersteller und Modell, Sprache, Art und Version des Internet-Browsers. Wir verwenden diese Informationen, um die Attraktivität unserer Website zu ermitteln und deren Leistungsfähigkeit und Inhalte zu verbessern.

Wir benutzen sog.Cookies und ähnliche Technologien, um unser Angebot zu messen und zu verbessern. Wenn wir zum Beispiel sehen, dass Nutzer/innen ein bestimmtes Gerät am häufigsten verwenden, um auf unser Online-Angebot zuzugreifen, können wir die Webseite speziell für dieses Gerät optimieren um Ihnen die Benutzung zu erleichtern. Cookies sind kleine Textdateien, sie enthalten keine Viren und verursachen keine Beeinträchtigung Ihres Rechners. Die Speicherung von sog. Cookies können Sie durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Insbesondere das Shop-Angebot steht nicht zur Verfügung wenn Sie die Speicherung von Cookies in Ihrer Browser-Software deaktiviert haben.

dennda Orthopädie erhebt und bearbeitet Nutzerdaten, um ihre Leistungen kundenorientiert und sachgemäss zur Verfügung zu stellen. Personendaten werden zu Identifikations-, Abrechnungs- und internen Marketingzwecken gesammelt. Diese persönlichen Daten werden ausschliesslich intern durch dennda Orthopädie verwendet und nicht an Aussenstehende weitergegeben. Sie dienen in erster Linie zur Durchführung von Vertragsverhältnissen sowie zur Ausführung der von Ihnen veranlassten Tätigkeiten, z.B. Bestellung im Online-Shop, Beantwortung von Anfragen, Bestellung des E-Mail-Newsletters etc., sowie um im Falle eines Cyberangriffes den Strafverfolgungsbehörden die notwendigen Informationen bereitzustellen. Weiter kann dennda Orthopädie diese Daten und Informationen einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel auswerten, den Datenschutz und die Datensicherheit ihrer IT-Infrastruktur zu erhöhen. Die so erhobenen Daten und Informationen werden nur zu den eben erwähnten Zwecken bearbeitet und getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

Bei der Vermessung von medizinischen Kompressionstrümpfen mithilfe der 3D-Technologie des Bauerfeind Bodytronic werden Ihr Name, Vorname und Ihr Geburtsdatum an die Server von Bauerfeind übermittelt zusammen mit den erhobenen Messdaten des Umfanges Ihres zu behandelnden Körperteiles. Diese Daten werden zur exakten und effektiven Versorgung mit der vom Arzt verordneten Kompressionstherapie verwendet. Die Datenschutzrichtlinie von Bauerfeind finden Sie unter https://www.bauerfeind.at/de_at/menu-sitemap/rechtliches/datenschutz/

Personenbezogene Daten nutzen wir auch für die Pflege bestehender Kundenbeziehungen oder die gelegentliche Zusendung von Produkt- und Kundeninformationen, von denen wir denken, dass sie Sie interessieren könnten. Wir analysieren persönliche Daten für die Geschäftsberichterstattung und die Bereitstellung persönlicher Services. Wir tun dies entweder mit Ihrem Einverständnis oder um unsere Vertragsbeziehung mit Ihnen zu verwalten.

Einwilligung: Soweit für die Zusendung von Produktinformationen oder die Durchführung von Marktforschung nach den anwendbaren Rechtsvorschriften eine Einwilligung erforderlich ist, erfolgt die Zusendung solcher Informationen nur soweit Sie uns die Einwilligung erteilt haben. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden durch Mitteilung an info@dennda.ch. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs bzw. Widerrufs einer zuvor erteilten Einwilligung stellen wir die Nutzung der betreffenden Daten für eigene Werbezwecke ein.
Wenn wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder der Vertragsanbahnung erhalten und Sie dem nicht widersprochen haben, behalten wir uns vor, Ihnen gelegentlich ( ca 3x pro Jahr) Angebote zu ähnlichen Produkten, wie den bereits gekauften, aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden. Sie können dieser Verwendung der E-Mail-Adresse jederzeit durch eine Nachricht an info@dennda.ch oder über den dafür vorgesehenen Link in der Werbemail widersprechen.

3. Dienste von Dritten

Grundsätzlich verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb unseres Unternehmens.
Wenn und soweit wir Dritte im Rahmen der Erfüllung von Verträgen einschalten (etwa Logistik-Dienstleister), erhalten diese personenbezogene Daten nur in dem Umfang, in welchem die Übermittlung für die entsprechende Leistung erforderlich ist.

Wir können Informationen über Sie unseren Dienstleistungsanbietern ( IT-Dienstleister, Zulieferer, Unterauftragnehmer und Geschäftspartner), die Informationen verarbeiten, mitteilen, damit sie Dienstleistungen an uns oder in unserem Auftrag erbringen. Wir haben mit unseren Dienstleistungsanbietern Verträge nach DSG geschlossen. Dadurch stellen wir sicher, dass unsere Dienstleistungsanbieter Informationen, die sie über Sie erfassen oder erhalten, niemandem sonst mitteilen dürfen und diese Informationen auch für keine sonstigen Zwecke benutzen dürfen. Wir arbeiten mit folgenden Partnern und verweisen im Folgenden für detaillierte Informationen auf die Datenschutzrichtlinien der betreffenden Firma.

Web-Hosting und Provider: Cyon https://www.cyon.ch/legal/privacy

Wie bei jeder Verbindung mit einem Webserver protokolliert und speichert der Server unseres Webhosting-Anbieters cyon in Basel, Schweiz, bestimmte technische Daten. Zu diesen Daten gehören die IP-Adresse und das Betriebssystem Ihres Geräts, die Daten, die Zugriffszeit, die Art des Browsers sowie die Browser-Anfrage inklusive der Herkunft der Anfrage (Referrer). Dies ist aus technischen Gründen erforderlich, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. cyon schützt diese Daten mit technischen und organisatorischen Massnahmen vor unerlaubten Zugriffen und gibt sie nicht an Dritte weiter. Soweit cyon dabei personenbezogene Daten verarbeitet tun sie dies aufgrund unseres Interesses, Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten und die Sicherheit und Stabilität unserer Systeme zu gewährleisten.

IT-Lösung und CRM: http://www.proffix.net/Impressum

Six Payment Services: https://www.six-payment-services.com/de/services/legal/privacy-statement.html

PostFinancehttps://www.postfinance.ch/de/detail/rechtliches-barrierefreiheit.html

Transaktionen, die Sie veranlasst haben, Ihre Zahlungsinformationen einschliesslich Ihrer Kreditkarte oder Kontonummer, Ablaufdatum, Rechnungsadresse und die Überweisungssumme werden auf unserer Zahlungsseite durch einen dritten Zahlungsabwickler erfasst und unterliegen der Datenschutzrichtlinie dieser dritten Partei. Hinsichtlich der Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer persönlichen Daten, die durch diesen Dritten erfolgen, haben wir weder die Kontrolle, noch sind wir dafür verantwortlich. Wir erhalten ausschliesslich Informationen über die erfolgte Zahlung und die Zahlungssumme. Weitere Informationen über die Zahlung werden in unseren Systemen weder aufbewahrt noch gespeichert.

Facebook-Plugins (Like-Button)

Diese Webseite nutzt Plugins des Anbieters Facebook.com, welche durch das Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304 in den USA bereitgestellt werden. Nutzer unserer Webseite, auf der das Facebook-Plugin ( weisses „f“ auf blauem Hintergrund oder blaues „f“ ) installiert ist, werden hiermit darauf hingewiesen, dass durch das Plugin eine Verbindung zu Facebook aufgebaut wird, wodurch eine Übermittlung an Ihren Browser durchgeführt wird, damit das Plugin auf der Webseite erscheint.
Des Weiteren werden durch die Nutzung Daten an die Facebook-Server weitergeleitet, welche Informationen über Ihre Webseitenbesuche auf unserer Homepage enthalten. Dies hat für eingeloggte Facebook-Nutzer zur Folge, dass die Nutzungsdaten ihrem persönlichen Facebook-Account zugeordnet werden.
Sobald Sie als eingeloggter Facebook-Nutzer aktiv das Facebook-Plugin nutzen (z.B. durch das Klicken auf den „Gefällt mir“ Knopf oder die Nutzung der Kommentarfunktion), werden diese Daten zu Ihrem Facebook-Account übertragen und veröffentlicht. Dies können Sie nur durch vorheriges Ausloggen aus Ihrem Facebook-Account umgehen.
Weitere Information bezüglich der Datennutzung durch Facebook entnehmen Sie bitte den datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf Facebook.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Regelfall wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir schützen Ihre Privatsphäre, indem wir Ihre automatisch erfasste IP-Adresse vor der Übertragung an einen Server von Google in den USA automatisch anonymisieren.

Da sich unser Online-Angebot ausschliesslich an Kunden in der Schweiz richtet besitzt diese Webseite ausserdem einen Trackingfilter, der verhindert, dass das Surfverhalten von Kunden aus dem EU-Raum nachvollzogen wird. Die zulässige Speicherdauer der durch Google Analytics erfassten Daten wurde von uns vertraglich auf 26 Monate begrenzt.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall nicht alle Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Sie können zudem die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den nachfolgenden Link klicken. Dann wird ein sogenanntes Opt-Out-Cookie gesetzt, welches die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert:Google Analytics deaktivieren. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

Google Adwords Conversion-Tracking

Wir nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung.

Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können.

Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholt werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: http://www.google.com/policies/technologies/ads/, http://www.google.de/policies/privacy

WhatsApp

Auch wenn Sie uns Ihre Mobilnummer zur Verfügung gestellt haben, nutzen wir den Messenger-Dienst von WhatsApp NICHT, um Ihnen Informationen im Zusammenhang mit bestehenden Aufträgen zukommen zu lassen, da WhatsApp bei der Nutzung der Anwendung sofort auf alle gespeicherten Kontaktdaten im Telefonbuch zugreift.

Sonstige Dritt-Anbieter von Informationen

In unserem Onlineangebot können gelegentlich Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Wir haben jedoch keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit uns dies bekannt ist, klären wir Sie als Nutzer darüber auf.

4. Datensicherheit und Speicherdauer

Wir ergreifen angemessene organisatorische, technische und administrative Massnahmen, um Ihre persönlichen Informationen in unserer Firma vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff oder Offenlegung, Veränderung und/oder Löschung zu schützen. Ihre persönlichen Daten werden bei uns verschlüsselt übertragen. Dies gilt für Ihre Bestellungen und auch für das Kundenlogin. Wir nutzen das Codierungssystem SSL (Secure Socket Layer), weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Leider gibt es keine hundertprozentige Garantie für die Sicherheit von Datenübertragungen über das Internet oder Datenspeichersysteme. Zur Sicherung Ihrer Daten unterhalten wir technische und organisatorische Sicherungsmassnahmen entsprechend Schweizer Datenschutzgesetz die wir immer wieder dem Stand der Technik anpassen.
Wir gewährleisten nicht, dass unser Angebot zu bestimmten Zeiten zur Verfügung steht da Störungen, Unterbrechungen oder Ausfälle nicht ausgeschlossen werden können. Die von uns verwendeten Server werden regelmässig sorgfältig gesichert. Falls Sie Grund zu der Annahme haben sollten, dass Ihre Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist, benachrichtigen Sie uns bitte unverzüglich über das Problem, indem Sie uns über die Adresse kontaktieren, die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegeben ist.

Wir bewahren Ihre persönlichen Daten so lange auf, wie dies im Hinblick auf die Zwecke, für die diese Daten erhoben wurden, erforderlich oder zulässig ist. Für die Bestimmung unserer Aufbewahrungsfristen wird die Dauer der zwischen Ihnen und uns bestehenden Beziehung sowie der Zeitraum, seit dem wir Ihnen unsere Services anbieten, unsere gesetzlichen Pflichten oder die Frage, ob eine Aufbewahrung aufgrund unserer Rechtslage derzeit sinnvoll ist (z.B. im Hinblick auf geltende Verjährungsfristen, Rechtsstreitigkeiten oder behördliche Untersuchungen), herangezogen. Wir sind um die Sicherheit Ihrer Daten maximal bemüht, ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte im Internet ist jedoch nicht möglich.

5. Auskunftsrecht

Recht auf Bestätigung und Auskunft
Sie haben jederzeit das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie das Recht, von uns eine unentgeltliche Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten nebst einer Kopie dieser Daten zu verlangen wenn Sie sich als berechtigt ausweisen können.
Recht auf Berichtigung
Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Übermitteln sie uns diese Daten, inklusiv einer Kopie ihres Ausweises, damit wir sicher sind, dass ihre Daten nicht von jemand anderen manipuliert werden.
Recht auf Löschung 
Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, und wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:
1. Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
2. Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
3. Sie legen Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor.
4. Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmässig verarbeitet.

Die Ausübung solcher Rechte setzt in der Regel voraus, dass Sie Ihre Identität eindeutig nachweisen (z.B. durch eine Ausweiskopie, wo Ihre Identität sonst nicht klar ist bzw. verifiziert werden kann). Zur Geltendmachung Ihrer Rechte setzen Sie sich bitte mit dennda Orthopädie in Verbindung.

Für entsprechende Anfragen wenden Sie sich bitte an:

Dennda Orthopädie+Rehatechnik AG

Datenschutz

Bahnhofplatz 1

3930 Visp

info@dennda.ch

© 2020 dennda