Alltag

Ein solides Fundament für jeden Fuss

Die Füsse sind die Basis des Körpers. Verspannungen im Körper nehmen oft unbemerkt den Weg von den Füssen über die Muskulatur der Knie- und Hüftgelenke bis hinein in Rücken und Nacken. Unsere überwiegend sitzende Körperhaltung im Alltag begünstigt zudem Verkürzungen in der Hüftmuskulatur, in Beinen, Armen und den Schultermuskeln. Sensomotorische Einlagen können helfen, den Körper wieder in Balance zu bringen, Gelenkfehlstellungen zu korrigieren und den Muskeltonus verspannter Muskulatur zu normalisieren.

Sie sind den ganzen Tag auf den Beinen?

Fussgesunde modische Schuhe auch in Unter- und Übergrössen, Extraweite und mit weichen Einsätzen im Zehen- oder Ballenbereich bei Hallux Valgus, Hammerzehen-Beschwerden oder Fersensporn finden Sie bei uns. Bequemschuhe in attraktivem Design z.B. von Finn Comfort oder Dolomite können mit und ohne orthopädische Masseinlagen getragen werden. Velcro, Reissverschluss oder Einhand-Schnürsysteme ermöglichen Patienten mit motorischen Einschränkungen unabhängiges Anziehen. Anova Medical Schuhe werden von Orthopäden empfohlen und können vom Arzt verordnet werden.

  • Orthopädische Masseinlagen
  • Sensomotorische Einlagen
  • Dünne Businesseinlagen für elegante Schuhe
  • Verkürzungsausgleich
  • Halbschuhe, Sandalen, Sneakers und Stiefel mit Wechselfussbett für Damen und Herren
  • Spezialschuhe für Füsse mit besonderen Bedürfnissen (Stretch, Fersenpolsterung, Diabetes uvm.)
  •  

Fussformen Übersicht Fussfehlstellungen

Normalfuss Beim Normalfuss erfolgt die Abrollbewegung von der äusseren Ferse federnd über den grossen Zeh mit gleichmässiger Druckbelastung über die gesamte Fusssohle.

Senkfuss Das Fusslängsgewölbe ist abgesenkt mit erhöhter Druckbelastung auf dem Ballenbereich. Der Fuss rollt beim Gehen verstärkt über die Mittelachse der Fusssohle. Durch die reduzierte Abfederung können Vorfussschmerzen und Sprunggelenkbeschwerden entstehen.

Knickfuss Beim Knickfuss geschieht die Abrollbewegung von der Ferse komplett über die Fussinnenseite und den inneren Ballen. Hier und auch im Sprunggelenk treten grosse Druckbelastungen auf. Das Sprunggelenk wird zur Fussinnenseite hin überlastet und kann in der Folge Achillessehnenschmerzen, Knie-, Hüft- und Rückenschmerzen auslösen.

Hohlfuss

Die Belastung beim Stehen und Gehen erfolgt beim Hohlfuss wegen der Überspannung in der Fussmuskulatur ausschliesslich auf einem kleinen Fersenpunkt und dem mittleren Vorfussbereich mit sehr hohen Druckspitzen. Massive Fussschmerzen, Spreizfuss, Hallux Valgus und Gelenkbeschwerden in Knöchel, Knie und Hüfte können die Folge sein.

Spreizfuss

Beim Spreizfuss senkt sich das vordere Quergewölbe des Fusses ab, so dass sich der Fuss im Ballenbereich stark verbreitert. Die Belastung beim Auftreten liegt jetzt nicht mehr auf der Grosszehe sondern auf den Mittelfussköpfchen der 2.-4.Zehe. Die unphysiologische Überbelastung führt zu starken Schmerzen, Druckschwielen und Entzündungen im Vorfussbereich. Mittelfussknochen und Gewebe verändern sich durch die Belastung schmerzhaft.

Orthopädische Einlagen stützen Knochen und Bänder und unterstützen die Gelenke. Sie entlasten die Gewebestrukturen und betten schmerzende Füsse. Sensomotorische Einlagen stimulieren aktiv die Nervenenden in der Fussohle. Sie verändern so den Muskeltonus, verringern Schmerzen und bahnen durch die Reize der Spots auf der Einlage neue Bewegungsmuster und ein verändertes Gangbild an.

Schuh und orthopädische Fusseinlage müssen eine Einheit bilden, wenn die Fussprobleme langfristig gebessert werden sollen. Aus diesem Grund erhalten Sie beim Kauf eines fussgesunden Schuhs aus unserem Lagersortiment 10% Ermässigung in Verbindung mit massgefertigten Einlagen aus unserer Werkstatt.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören

Die Meinung unserer Kunden

Michel Deuerlein
Michel Deuerlein
Geschäftsführung – Bergrestaurant Fluhalp Zermatt
Weiterlesen
„Lieber Leonardo, ich möchte mich gerne bei dir für die nette Betreuung mit einer Kleinigkeit bedanken. Wenn du Lust hast, kannst du gerne mal nach Zermatt kommen zum Skifahren. Anbei ein Gutschein, dass du mir auf der Piste nicht verhungerst. Würde mich freuen, wenn du dich meldest. Liebe Grüsse Michi“
Reto LORY
Reto LORY
EHC VISP Goalie – EHC VISP
Weiterlesen
Ein grosses Dankeschön an Markus Dennda, der sich sehr kompetent um meine Hüft-Probleme gekümmert hat. Nach einer Laufanalyse und Beratungsgespräch wurden für mich passende Mass-Fusseinlagen hergestellt. Dank diesen Einlagen wird meine Fuss-Stellung korrigiert, was sich positiv auf meine Hüftprobleme ausgewirkt hat. Ich kann dennda Orthopädie bestens weiterempfehlen.
Marco FUX
Brig - Olympica Sportzentrum – Sportcenter Wellnesshotel OLYMPICA
Weiterlesen
Im Spitzensport geht es nicht ohne Top-Material! Hier gehören im Badminton auch Einlagen dazu. Dennda Orthopädie hat uns in diesem Bereich mit Ihrem Know-How sowie Ihren technischen Anlagen längst überzeugt. Mit viel Herzblut nehmen sie sich unseren Wünschen an und wir geniessen einen sehr freundlichen Service erster Güte!
Mélanie WILLINER
Grächen – Gädi Hotel Grächen
Weiterlesen
Ein herzliches „Güäte Tag“ aus Grächen, liebes Dennda Team Ich möchte mich ganz herzlich für das Zusenden des Finn Comfort Schuhes bei Ihnen bedanken. Toller und effizienter Service 🙂 Ein schönes Wochenende und frohe Ostern.
Christa ALBERT
Christa ALBERT
Ried-Brig
Weiterlesen
Nach meinem Unfall benötigte ich nacheinander ein Pflegebett zur Miete, einen Rollator, Gehstützen und einen Stock. Ich wurde sehr gut beraten und der Gehstock von Flexyfoot, ein englisches Modell, hilft mir jetzt überall den Alltag zu bewältigen. Danke Herrn Kippel und dem Team Dennda! C.A.
Kilian FRANKINY
Rad Profi Equipe Groupama-FDJ – Homepage
Weiterlesen
Mit den Kompressionsstrümpfen von bauerfeind fanden wir die ideale Lösung für mich, sei es auf langen Reisen oder für die Erholung nach schweren Rennen. Dank den Kompressionsstrümpfen ist meine Regenerationszeit viel kürzer und die Erholung effizienter. Somit bin ich für den nächsten Wettkampf wieder konkurrenzfähig. Das dennda Orthopädie Team ist jederzeit für mich da und hier finde ich die Qualität die ich brauche.
Helen BLATTER
Helen BLATTER
Miège / Reitnau – Homepage
Weiterlesen
Durch den Einsatz der Schuheinlagen von dennda-Orthopädie habe ich einen Weg gefunden um meine Knieprobleme positiv zu beeinflussen. Nach einer ausführlichen Laufanalyse mit sehr interessantem Feedback wurden mir passende Sporteinlagen angefertigt die mich diese Saison bei Trail-Rennen bis zu 80 km begleiten werden.
Voriger
Nächster