Unser Blog

Eiskralle mit Zackenkranz für Gehhilfen
26Jan

Eiskralle mit Zackenkranz für Gehhilfen

Machen Sie Ihre Gehhilfe Eis-sicher Für viele Personen mit Gehhilfe, egal ob Unterarmgehstützen, Gehstock oder ähnliches, ist der Winter ein grosses Problem. Denn

Gesund und mobil ins neue Jahr
11Jan

Gesund und mobil ins neue Jahr

Mobil zu sein trägt einen grossen Teil zu unserer Lebensqualität bei. Deshalb sollten wir alle auch im neuen Jahr einen Fokus auf unsere

Diabetische Fussversorgung
28Dez

Diabetische Fussversorgung

Oft tritt als Spätfolge der Krankheit Diabetes Mellitus ein diabetischer Fuss auf. Dabei handelt es sich um ein komplexes Krankheitsbild, bei dem die

Die häufigsten Fussbeschwerden und ihre Ursachen
28Dez

Die häufigsten Fussbeschwerden und ihre Ursachen

Unsere Füsse sind täglich einer hohen Belastung ausgesetzt. Sie tragen uns Tag für Tag durchs Leben. Deshalb ist es nicht erstaunlich, dass sie

Komfort zu Weihnachten schenken
14Dez

Komfort zu Weihnachten schenken

Gerade die Vorweihnachtszeit kann für viele Menschen zu Stress führen. Deshalb können Sie Ihren Liebsten dieses Jahr Erholung zu Weihnachten schenken. Einige Produkte

Der Wohnraumrollator in weihnachtlichem Einsatz
05Dez

Der Wohnraumrollator in weihnachtlichem Einsatz

Der Wohnraumrollator ist ein echter Helfer im Alltag. Egal ob beim Wäsche waschen, beim Kochen oder beim Trippeln durch die Wohnung. Zur Weihnachtszeit

Stark gegen Thrombose mit Dennda
30Nov

Stark gegen Thrombose mit Dennda

Um Thrombose handelt es sich, wenn sich in einem Blutgefäss Gerinnsel bilden und den Blutfluss einschränken oder die Ader verschliessen. Das Blut kann

Der richtige Schuh für mehr Mobilität
09Nov

Der richtige Schuh für mehr Mobilität

28 Knochen, 19 Muskeln, 107 Sehnen und Bänder zählt jeder Fuss. Und bei dieser Anzahl, kommt es verständlicher Weisse schnell zu Fehlstellungen oder

Unsere Reha Hilfsmittel Beratung
19Okt

Unsere Reha Hilfsmittel Beratung

Sie sind in Ihrer Mobilität eingeschränkt und wissen nicht, welches Hilfsmittel Ihnen die meiste Lebensqualität in Form von Bewegungsfreiheit zurückgibt? Dann ist unsere

1 2 3 7

Passende Grösse finden mit dem Anova Grössenfinder:

  1. Ein Blatt Papier auf den Boden legen, bündig zu einer geraden Wand. Fuss mit der Ferse ebenfalls an die gerade Wand auf das Blatt Papier stellen.
  2. Mit Stift (senkrecht halten) dem Fuss entlang auf das Blatt Papier den Fussumriss ziehen.
  3. Auf dem Blatt Papier die Fusslänge in cm messen: Von der Ferse bis zur vordersten Zehenspitze (längster Zeh).  Mit der ermittelten Fusslänge finden Sie in der Tabelle unten Ihre Schuhgrösse für die Anova Medical Modelle: Für die passende Anova-Schuhgrösse (EU-Size )bitte die nächst grössere cm-Länge als die gemessene nehmen.
    Bsp. Frauen: Gemessen: 25.6 cm ➜ Sie benötigen die nächstgrössere Anova Medical Grösse ➜ 25.9 cm d.h. die EU-Grösse 40
  4. Sollte der Schuh relativ knapp sein, verfügen alle Anova Modelle über die AFS-Zwischensohle zur Volumenanpassung. Bitte diese Zwischensohle herausnehmen und der Schuh gewinnt etwas Volumen
  5.  Anova Medical gibt es in zwei verschiedenen Weiten: M (medium) und W (weit). Bitte im Bestellvorgang passende Weite oben auswählen.

Passende Grösse finden mit dem FinnComfort Grössenfinder:

  1. Ein Blatt Papier auf den Boden legen, bündig zu einer geraden Wand.
  2. Fuss mit der Ferse ebenfalls an die gerade Wand auf das Blatt Papier stellen.
  3. Mit Stift (senkrecht halten) dem Fuss entlang auf das Blatt Papier den Fussumriss ziehen.
  4. Auf dem Blatt Papier die Fusslänge in cm messen: Von der Ferse bis zur vordersten Zehenspitze (längster Zeh).  Mit der ermittelten Fusslänge finden Sie in der Tabelle unten die richtige  Schuhgrösse

Für offene FinnComfort Schuhe, Sandalen und Pantoletten: Zur gemessenen Fusslänge in cm ca 0,2 cm zugeben ➜ passende Innensohlenlänge wählen ➜ diese zeigt darunterliegend die passende FinnComfort Schuhgrösse.

Z.B.: Gemessene Fusslänge 24,5 cm ➜ Innensohlenlänge 24,7 ➜ sie benötigen Schuhgrösse 38 oder 5

Für geschlosse FinnComfort Schuhe: Der Fuss braucht in geschlossenen Schuhen im Zehenbereich zusätzlichen Platz beim Abrollvorgang, um Druckstellen zu vermeiden. Zur gemessenen Fusslänge in cm ca 0,5 cm zugeben ➜ passende Innensohlenlänge wählen ➜ diese zeigt darunterliegend die passende FinnComfort Schuhgrösse.

Z.B: Gemessene Fusslänge 24,5 cm ➜ Innensohlenlänge 25 ➜ sie benötigen Schuhgrösse 39 oder 5.5