Hilfsmittel-Miete

Mehr Mobilität mit Reha-Hilfsmitteln auf Zeit

Nach einer Verletzung, für eine Reise oder bei der Pflege eines Angehörigen brauchen Sie übergangsweise eine Hilfe im Alltag? Reha-Hilfsmittel zur Miete wie Rollatoren oder Rollstühle sowie Therapiegeräte für Kinder und Erwachsene finden Sie in unserem Mietpool in Eyholz oder im E-Shop. Elektroscooter in Miete erweitern den Radius von bewegungseingeschränkten Angehörigen enorm und bringen Lebensqualität zurück in den Alltag.

Hilfsmittel-Miete von Pflegebetten ist die praktische Alternative zum Pflegebett-Kauf. Wir helfen Ihnen kurzfristig weiter bei fairem Preis-Leistungsverhältnis. Die grosse Auswahl an Miethilfsmitteln in unserem Mietpool lässt uns flexibel und zeitnah reagieren.

Mieten Sie hier im E-Shop, rufen Sie einfach an 027 924 18 10 oder senden uns ein Mail. 

In Eyholz können Sie nach vorheriger Vereinbarung alle Hilfsmittel und Bestellungen kontaklos rund um die Uhr abholen!

In unserem Mietpool in Eyholz finden Sie folgendes Angebot zur Hilfsmittel-Miete:

  • Rollatoren
  • Rollstühle
  • Beinhochlagerung
  • Kinderrollstühle
  • Elektromobile
  • Pflegebetten
  • Gehstützen
  • Achselgehstützen
  • Gehgestelle
  • Treppenraupe
  • Patientenlifter
  • Infusionsständer
  •  

Miet-Hilfsmittel können bei Bedarf nach vorheriger Absprache auch ausserhalb der regulären Öffnungszeiten in Eyholz kontaktlos abgeholt werden.

Bei der Hilfsmittel-Miete setzt sich der Mietpreis zusammen aus der einmaligen Grundgebühr (GG) und dem wöchentlichen Mietpreis (M/W).

Miete Grundgebühr GG

Die “Grundgebühr” beinhaltet die Anpassung des Mietobjekts vor der Abgabe, die Unterweisung des Kunden bzw. dessen Angehörigen zum Gebrauch des Hilfsmittels, die Grundreinigung, Desinfektion sowie Instandstellung und Wiedereinlagerung des Mietobjekts (gilt bei Abholung am Firmensitz).
Die Miete von Pflegebetten setzt sich zusammen aus zwei Pauschalen für Lieferung/Montage/Instruktion und Abbau/Abholung/Desinfektion sowie dem wöchentlichen Mietpreis laut aktueller Mietpreisliste.

Wöchentliche Mietgebühr M/W

Die “Mietgebühr” berechnet sich nach der Anzahl der Wochen in denen das Mietobjekt vermietet war. Sie wird nach Ende der Mietzeit in Rechnung gestellt; bei Dauermiete erfolgt die Rechnungsstellung jeweils zum Quartalsende. Bei längerer Mietdauer besteht die Möglichkeit, Mietkosten bei einem allfälligen Kauf anzurechnen.

Falls Sie als Senior den Rollstuhl voraussichtlich längere Zeit benötigen, erwägen Sie am Besten den Kauf eines Rollstuhles anstelle der Hilfsmittel-Miete eines Rollstuhls. Unsere Rehatechniker beraten Sie gerne, so dass der Rollstuhl optimal auf Sie angepasst ist.

Alle Bezügerinnen und Bezüger einer AHV-Rente, die voraussichtlich dauernd auf einen Rollstuhl angewiesen sind, haben ab dem Pensionsalter die Möglichkeit, bei Bedarf einen Antrag auf Kostenbeteiligung zum Kauf eines Rollstuhls zu stellen. Die festgelegte Pauschale beträgt CHF 900.- . Der Kostenbeitrag kann alle 5 Jahre neu beantragt werden.

Für die Antragstellung von Hilfsmitteln als AHV-Bezüger benötigen Sie:

Hier finden Sie weitere hilfreiche Informationen:

PDF Info Hilfsmittel der AHV

PDF Info Leistungen der IV – (Info Hilfsmittel auf S.13) 

PDF Mietliste dennda Orthopädie+Rehatechnik AG zum Ausdrucken.

Hier sehen Sie die Übersicht aller Kosten und das komplette Angebot zur Hilfsmittel-Miete.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören

Die Meinung unserer Kunden

Michel Deuerlein
Michel Deuerlein
Geschäftsführung – Bergrestaurant Fluhalp Zermatt
Weiterlesen
„Lieber Leonardo, ich möchte mich gerne bei dir für die nette Betreuung mit einer Kleinigkeit bedanken. Wenn du Lust hast, kannst du gerne mal nach Zermatt kommen zum Skifahren. Anbei ein Gutschein, dass du mir auf der Piste nicht verhungerst. Würde mich freuen, wenn du dich meldest. Liebe Grüsse Michi“
Reto LORY
Reto LORY
EHC VISP Goalie – EHC VISP
Weiterlesen
Ein grosses Dankeschön an Markus Dennda, der sich sehr kompetent um meine Hüft-Probleme gekümmert hat. Nach einer Laufanalyse und Beratungsgespräch wurden für mich passende Mass-Fusseinlagen hergestellt. Dank diesen Einlagen wird meine Fuss-Stellung korrigiert, was sich positiv auf meine Hüftprobleme ausgewirkt hat. Ich kann dennda Orthopädie bestens weiterempfehlen.
Marco FUX
Brig - Olympica Sportzentrum – Sportcenter Wellnesshotel OLYMPICA
Weiterlesen
Im Spitzensport geht es nicht ohne Top-Material! Hier gehören im Badminton auch Einlagen dazu. Dennda Orthopädie hat uns in diesem Bereich mit Ihrem Know-How sowie Ihren technischen Anlagen längst überzeugt. Mit viel Herzblut nehmen sie sich unseren Wünschen an und wir geniessen einen sehr freundlichen Service erster Güte!
Mélanie WILLINER
Grächen – Gädi Hotel Grächen
Weiterlesen
Ein herzliches „Güäte Tag“ aus Grächen, liebes Dennda Team Ich möchte mich ganz herzlich für das Zusenden des Finn Comfort Schuhes bei Ihnen bedanken. Toller und effizienter Service 🙂 Ein schönes Wochenende und frohe Ostern.
Christa ALBERT
Christa ALBERT
Ried-Brig
Weiterlesen
Nach meinem Unfall benötigte ich nacheinander ein Pflegebett zur Miete, einen Rollator, Gehstützen und einen Stock. Ich wurde sehr gut beraten und der Gehstock von Flexyfoot, ein englisches Modell, hilft mir jetzt überall den Alltag zu bewältigen. Danke Herrn Kippel und dem Team Dennda! C.A.
Kilian FRANKINY
Rad Profi Equipe Groupama-FDJ – Homepage
Weiterlesen
Mit den Kompressionsstrümpfen von bauerfeind fanden wir die ideale Lösung für mich, sei es auf langen Reisen oder für die Erholung nach schweren Rennen. Dank den Kompressionsstrümpfen ist meine Regenerationszeit viel kürzer und die Erholung effizienter. Somit bin ich für den nächsten Wettkampf wieder konkurrenzfähig. Das dennda Orthopädie Team ist jederzeit für mich da und hier finde ich die Qualität die ich brauche.
Helen BLATTER
Helen BLATTER
Miège / Reitnau – Homepage
Weiterlesen
Durch den Einsatz der Schuheinlagen von dennda-Orthopädie habe ich einen Weg gefunden um meine Knieprobleme positiv zu beeinflussen. Nach einer ausführlichen Laufanalyse mit sehr interessantem Feedback wurden mir passende Sporteinlagen angefertigt die mich diese Saison bei Trail-Rennen bis zu 80 km begleiten werden.
Voriger
Nächster