sippa Trinkbecher Komplett Set 9tlg

Medizinische Trinkhilfe bei Schluckstörung oder Bewegungseinschränkung

Die einzigartige Sippa Pad Membran schiebt die Flüssigkeit im Becher stets an den oberen Rand, so dass immer aus einem gefühlt vollen Becher mit gesenktem Kopf getrunken werden kann.

Indikationen: Bewegungs-und Schluckstörungen wie z.B. nach Schlaganfall, bei Parkinson oder Demenz

  • inkl. 2 Henkeln und Ventil
  • verhindert Verschlucken
  • für angedickte Flüssigkeiten geeignet
  • modulares System
  • bruchfester  Kunststoff
  • spülmaschinenfest
  • Inhalt: ca. 200ml

STAFFELPREISE bei Bestellung ab 9 stk siehe unten

CHF 69.00 inkl. MwSt.

Beschreibung

Der sippa Trinkbecher ist eine medizinische Trinkhilfe,  die Menschen mit Schluckstörungen oder starken Bewegungseinschränkungen ermöglicht, den normalen Trinkgewohnheiten ohne fremde Hilfe nachzugehen. Das sippa Trinkbecher Basic Set verhindert Verschlucken durch eine Trinkposition mit gesenktem Kinn (Chin Down Manöver) Das sippa Trinkbecher Komplett Set 9tlg. wird inklusive 2 Henkel und Deckelventil geliefert. Das Ventil verhindert Auslaufen des Bechers nach allfälligem Herunterfallen.

Beim vollständigen Leeren eines gewöhnlichen Bechers muss der Kopf nach hinten überstreckt werden. Dies ist zum einen für viele Menschen aufgrund von Bewegungseinschränkungen nicht mehr möglich, zum anderen öffnet das Überstrecken die Atemwege und erhöht das Risiko sich zu verschlucken enorm.
Kommt es beim Trinkvorgang zum Verschlucken, führt dies beim Patienten zu großen Schmerzen. In besonders schweren Fällen sind die Patienten zu schwach, die verschluckte Flüssigkeit auszuhusten, was zu einem erhöhten Risiko einer Lungenentzündung führt. Aus stetig wachsender Angst vor Komplikationen beim Schlucken, trinken Betroffene weniger und schaffen es nicht, ihren täglichen Flüssigkeitsbedarf zu decken.

Die Trinkhilfe sippa ermöglicht es Betroffenen zu trinken, ohne dabei den Kopf in den Nacken legen zu müssen. Das Herzstück der Erfindung ist eine hochelastische Membran, die dem Abfall des Flüssigkeitspegels entgegenwirkt. Dadurch hat der Betroffene das Gefühl, immer aus einem vollen Glas zu trinken. Verwendung möglich auch mit angedickten Flüssigkeiten.

 

Funktionen

Immer ein volles Glas Durch den Einsatz von sippa pad mit dem patentierten sippa-Mechanismus, ist das Trinken wie aus einem vollen Glas zu jeder Zeit möglich. Die Rückstellkraft der Membran sorgt für einen steten Flüssigkeitsspiegel am oberen Rand des Bechers. Ein Anheben des Kopfes ist nicht mehr notwendig. Dies unterstützt die orale Aufnahme der benötigten Tagesmenge an Flüssigkeit.

Optionale Griffe Mit den optionalen Griffen, die entweder einseitig oder beidseitig verwendet werden können, ist die grösstmögliche Griffsicherheit geschaffen. Menschen mit motorischen Einschränkungen können sippa sicher zum Mund führen.

Schluckeinleitung über die Lippen sippa bietet im Gegensatz zum Schnabelbecher oder Strohhalm die Möglichkeit einer natürlichen Schluckeinleitung über die Stimulation der Lippen.

Alle gängigen Trinkflüssigkeiten Egal ob heisser Kaffee oder kaltes Bier. Mit sippa kann jedes Getränk genossen werden. Auch angedickte Getränke der Stufe 1 und 2 lassen sich mit sippa für die Unterstützung eines sicheren Schluckvorgangs kombinieren.

Unterstützter Lippenansatz Der Lippenansatz des Deckels wurde zusammen mit Logopäden unter Berücksichtigung von ergonomischen Gesichtspunkten entwickelt. Die Tülle des Deckels ermöglicht ein vollständiges Umschliessen mit den Lippen wodurch ein Leaking während des Trinkens verhindert werden kann. So können u.a. Menschen mit einer Fascialisparese besser und selbständiger trinken.

Dichtventil und Deckel Das Ventil sorgt dafür, dass nur bis zu einem gewissen Kippwinkel Flüssigkeit austreten kann. Dies verhindert ein Auslaufen beim Umkippen des Bechers und forciert, dass beim Trinken eine Kopfposition mit gesenktem Kinn eingehalten werden muss.

Reinigung und Desinfektion Die Reinigung von sippa erfolgt ganz einfach in der Spülmaschine bei 70°.Wir empfehlen eine tägliche Reinigung von sippa pad. Nutzungsdauer ca 10 Tage pro Pad.

Lieferumfang: 9tlg sippa Komplett Set mit Becher, 2 Henkeln, Ventil, Deckel, Klemmring, sippa pad 3er Set ( Monatspack Silikonmembran), Gebrauchsanweisung

 

STAFFELPREISE FÜR EINRICHTUNGEN! ab 9stk 65.-/stk, ab 18stk 62.-/stk

 

PDF Produktinfo

 

Zusätzliche Information

Farbe

klar

Material

Bruchfester Kunsstoff

Passende Grösse finden mit dem Anova Grössenfinder:

  1. Ein Blatt Papier auf den Boden legen, bündig zu einer geraden Wand. Fuss mit der Ferse ebenfalls an die gerade Wand auf das Blatt Papier stellen.
  2. Mit Stift (senkrecht halten) dem Fuss entlang auf das Blatt Papier den Fussumriss ziehen.
  3. Auf dem Blatt Papier die Fusslänge in cm messen: Von der Ferse bis zur vordersten Zehenspitze (längster Zeh).  Mit der ermittelten Fusslänge finden Sie in der Tabelle unten Ihre Schuhgrösse für die Anova Medical Modelle: Für die passende Anova-Schuhgrösse (EU-Size )bitte die nächst grössere cm-Länge als die gemessene nehmen.
    Bsp. Frauen: Gemessen: 25.6 cm ➜ Sie benötigen die nächstgrössere Anova Medical Grösse ➜ 25.9 cm d.h. die EU-Grösse 40
  4. Sollte der Schuh relativ knapp sein, verfügen alle Anova Modelle über die AFS-Zwischensohle zur Volumenanpassung. Bitte diese Zwischensohle herausnehmen und der Schuh gewinnt etwas Volumen
  5.  Anova Medical gibt es in zwei verschiedenen Weiten: M (medium) und W (weit). Bitte im Bestellvorgang passende Weite oben auswählen.

Passende Grösse finden mit dem FinnComfort Grössenfinder:

  1. Ein Blatt Papier auf den Boden legen, bündig zu einer geraden Wand.
  2. Fuss mit der Ferse ebenfalls an die gerade Wand auf das Blatt Papier stellen.
  3. Mit Stift (senkrecht halten) dem Fuss entlang auf das Blatt Papier den Fussumriss ziehen.
  4. Auf dem Blatt Papier die Fusslänge in cm messen: Von der Ferse bis zur vordersten Zehenspitze (längster Zeh).  Mit der ermittelten Fusslänge finden Sie in der Tabelle unten die richtige  Schuhgrösse

Für offene FinnComfort Schuhe, Sandalen und Pantoletten: Zur gemessenen Fusslänge in cm ca 0,2 cm zugeben ➜ passende Innensohlenlänge wählen ➜ diese zeigt darunterliegend die passende FinnComfort Schuhgrösse.

Z.B.: Gemessene Fusslänge 24,5 cm ➜ Innensohlenlänge 24,7 ➜ sie benötigen Schuhgrösse 38 oder 5

Für geschlosse FinnComfort Schuhe: Der Fuss braucht in geschlossenen Schuhen im Zehenbereich zusätzlichen Platz beim Abrollvorgang, um Druckstellen zu vermeiden. Zur gemessenen Fusslänge in cm ca 0,5 cm zugeben ➜ passende Innensohlenlänge wählen ➜ diese zeigt darunterliegend die passende FinnComfort Schuhgrösse.

Z.B: Gemessene Fusslänge 24,5 cm ➜ Innensohlenlänge 25 ➜ sie benötigen Schuhgrösse 39 oder 5.5