SALJOL EXTRA Sitzkissen

Bequemes Rollstuhlpolster für Standard Rollstühle

3 Universalgrössen für alle gängigen Rollstuhl-Modelle

39 x 44 x 4 cm │ 42 x 44 x 4 cm │ 45 x 44 x 4 cm

  • winddicht
  • weich gepolstert
  • überdeckt Schrauben und Kanten
  • Farbe Webstoff mittelgrau / Microfaser beige

CHF 129.00 inkl. MwSt.

SALJOL EXTRA Sitzkissen mit Windstopper

Das Rollstuhl Sitzpolster EXTRA sorgt für warmen und komfortablen Halt in Ihrem Standard-Rollstuhl. Qualitativ hochwertige Schaumstoffüllung auf der Sitzfläche sorgt für Sitzen wie auf Wolken.

Die Seitenteile polstern den empfindlichen Hüftbereich ab und sorgen zudem für mehr Wärme im Sitzen. Zugluft und Kälte im Sitzbereich gehören so der Vergangenheit an. Für richtig kalte Tage lässt sich das EXTRA Sitz-und Rückenpolster mit der Akku-Sitzheizung samt Fernbedienung aufrüsten.

Das EXTRA Sitzkissen ist in drei Universalgrössen für alle gängigen Rollstuhltypen erhältlich.

Mit einer Schaumstoffdicke von 4cm, einer Sitztiefe von 44 cm und Sitzbreiten von wahlweise 39cm (geeignet für 39-41,5cm Sitzbreite), 42cm (geeignet für 42-44,5cm Sitzbreite) oder 45cm (geeignet für 45-48cm Sitzbreite). Sie wählen das Design zwischen Webstoff grau oder in Microfaserbezug beige, abgesetzt mit braunem Kunstleder. Das Design Webstoff Apfelgrün ist solange Vorrat auf Anfrage erhältlich.

Der Schutzbezug ist dank zweiseitigem Reissverschluss abnehmbar und waschbar mit Handwäsche.

 

EXTRA Rollstuhlpolster Varianten

 


 

Farbe

C1 Webstoff mittelgrau / dunkelbraun abwaschbar, C2 Microfaser beige / dunkelbraun pflegeleicht, Webstoff Apfelgrün auf Anfrage solange Vorrat

Grösse

39 x 44 x 4 cm, 42 x 44 x 4 cm, 45 x 44 x 4 cm

Passende Grösse finden mit dem Anova Grössenfinder:

  1. Ein Blatt Papier auf den Boden legen, bündig zu einer geraden Wand. Fuss mit der Ferse ebenfalls an die gerade Wand auf das Blatt Papier stellen.
  2. Mit Stift (senkrecht halten) dem Fuss entlang auf das Blatt Papier den Fussumriss ziehen.
  3. Auf dem Blatt Papier die Fusslänge in cm messen: Von der Ferse bis zur vordersten Zehenspitze (längster Zeh).  Mit der ermittelten Fusslänge finden Sie in der Tabelle unten Ihre Schuhgrösse für die Anova Medical Modelle: Für die passende Anova-Schuhgrösse (EU-Size )bitte die nächst grössere cm-Länge als die gemessene nehmen.
    Bsp. Frauen: Gemessen: 25.6 cm ➜ Sie benötigen die nächstgrössere Anova Medical Grösse ➜ 25.9 cm d.h. die EU-Grösse 40
  4. Sollte der Schuh relativ knapp sein, verfügen alle Anova Modelle über die AFS-Zwischensohle zur Volumenanpassung. Bitte diese Zwischensohle herausnehmen und der Schuh gewinnt etwas Volumen
  5.  Anova Medical gibt es in zwei verschiedenen Weiten: M (medium) und W (weit). Bitte im Bestellvorgang passende Weite oben auswählen.

Passende Grösse finden mit dem FinnComfort Grössenfinder:

  1. Ein Blatt Papier auf den Boden legen, bündig zu einer geraden Wand.
  2. Fuss mit der Ferse ebenfalls an die gerade Wand auf das Blatt Papier stellen.
  3. Mit Stift (senkrecht halten) dem Fuss entlang auf das Blatt Papier den Fussumriss ziehen.
  4. Auf dem Blatt Papier die Fusslänge in cm messen: Von der Ferse bis zur vordersten Zehenspitze (längster Zeh).  Mit der ermittelten Fusslänge finden Sie in der Tabelle unten die richtige  Schuhgrösse

Für offene FinnComfort Schuhe, Sandalen und Pantoletten: Zur gemessenen Fusslänge in cm ca 0,2 cm zugeben ➜ passende Innensohlenlänge wählen ➜ diese zeigt darunterliegend die passende FinnComfort Schuhgrösse.

Z.B.: Gemessene Fusslänge 24,5 cm ➜ Innensohlenlänge 24,7 ➜ sie benötigen Schuhgrösse 38 oder 5

Für geschlosse FinnComfort Schuhe: Der Fuss braucht in geschlossenen Schuhen im Zehenbereich zusätzlichen Platz beim Abrollvorgang, um Druckstellen zu vermeiden. Zur gemessenen Fusslänge in cm ca 0,5 cm zugeben ➜ passende Innensohlenlänge wählen ➜ diese zeigt darunterliegend die passende FinnComfort Schuhgrösse.

Z.B: Gemessene Fusslänge 24,5 cm ➜ Innensohlenlänge 25 ➜ sie benötigen Schuhgrösse 39 oder 5.5