Run Ultralight Compression Socks Men

Trailrunning Socken für mehr Power. Für Damen und Herren.

Leicht, leichter, ultralight!

  • Gezielte Zonen-Kompression für die Wadenmuskulatur
  • Ultradünnes Gestrick und optimierte Atmungsaktivität
  • Stabilität für die Sprunggelenke und das Fussgewölbe
  • Komfort durch verschiedene Polsterzonen
  • Langlebig und schadstofffrei

 

Farben: marine | schwarz | weiss

Wadenumfang messen und in Grössentabelle S|M|L|XL untenstehend bestimmen

 

CHF 59.20 inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen

Run Ultralight Compression Socks Men

Durch ihre gezielte Kompression sorgen die Bauerfeind Sports Run Ultralight Compression Socks Men dafür, dass die Muskeln länger fit bleiben und mehr Energiereserven verfügbar sind– dabei ist ihr Gewicht so gering, dass man sie kaum spürt.

Besonders dann, wenn die Wege steiler und das Gelände schwieriger werden, bekommen die Muskeln den entscheidenden Boost, wenn sie ihn brauchen. Die Trailrunning Socken Run Ultralight Compression Socks unterstützen die Waden mit gezielter Kompression für Power bis zum Gipfel.

Laufstrümpfe für höchste Performance

Die Run Ultralight Compressions Socks Men vereinen die besten Eigenschaften leichter Sportkompressionsstrümpfe: Die ultraleichten Socken passen sich wie eine zweite Haut am Fuss an. Das besondere Gestrick bietet eine optimale Belüftung, und sorgt auch bei warmen Temperaturen für hohen Komfort. Die richtige Grösse der Run Ultralight Compression Socks Men wird anhand des Wadenumfangs an der stärksten Stelle und der Schuhgrösse bestimmt. So sitzen die Sportkompressionsstrümpfe passgenau auf der Haut und wirken optimal. Sie werden unter höchsten Qualitätsstandards in Deutschland gefertigt. Die Passform ist für Herrenbeine optimiert und die Strümpfe für den jeweiligen Fuss mit R oder L markiert.

Kompressionszonen verringern MuskelermüdungRun Ultralight Compression Socks

Eingearbeitete Kompressionszonen unterstützen die Muskulatur in der Wade und stabilisieren Sprunggelenk und Fuss. Im Wadenbereich verringern die Kompressionszonen Muskelvibrationen und regen die Durchblutung an. Dadurch ermüden die Muskeln beim Laufen langsamer und bleiben länger im optimalen Leistungsbereich.

Schutz vor Überlastung im Fuss bietet die „Infinity Zone“: Sie hebt das Fussgewölbe leicht an und unterstützt durch leichten Druck das Sprunggelenk. So wird Überlastungserscheinungen vorgebeugt.

Die Komfortzonen „Relief Sole“ an der Fusssohle und „Heel Protection“ im Fersenbereich reduzieren die Druckbelastung auf die Ferse beim Aufsetzen des Fusses im Laufschuh und schonen die Fusssohle.  Sie ermöglichen höhere Belastungen über einen längeren Zeitraum, ohne die Bewegungsfreiheit des Fusses einzuschränken.

Die innovative Fersen-Aussparung „Achilles Comfort“ entlastet die Achillessehne und beugt Überreizungen an diesem empfindlichen Bereich auch bei langen Läufen vor.

Farben:

marine | schwarz | weiss

(lieferbar in ca 7 Tagen)

Für Damen gibt es die Run Ultralight Compressions Socks Women in der Farbe berry

 

 

 

So ermitteln Sie die perfekte Passgenauigkeit für optimale Wirkung

  • Wadenumfang rundum an der kräftigsten Stelle der Wade messen und Grösse unten in der Grössentabelle wählen
  • Socken-Grösse anhand der normalen Schuhgrösse wählen

 

Grössentabelle

Wadenumfang 

S    31-36 cm Umfang Wade

M   36-41 cm Umfang Wade

L     41-46 cm Umfang Wade

XL  46-51 cm Umfang Wade

Schuhgrössen Men

38-40 Schuhgrösse

41-43 Schuhgrösse

44-46 Schuhgrösse

! Liegt das Mass zwischen zwei Grössen, bitte kleinere Grösse wählen!

 

Materialzusammensetzung

84% Polyamid, 16% Elasthan

Gewicht n. a.
Größe n. a.
Farbe

marine, schwarz, weiss

Grösse

L, M, S, XL

Schuhgrösse

38-40, 41-43, 44-46

Material

84% Polyamid,16% Elasthan

Marke

Bauerfeind Sports

Passende Grösse finden mit dem Anova Grössenfinder:

  1. Ein Blatt Papier auf den Boden legen, bündig zu einer geraden Wand. Fuss mit der Ferse ebenfalls an die gerade Wand auf das Blatt Papier stellen.
  2. Mit Stift (senkrecht halten) dem Fuss entlang auf das Blatt Papier den Fussumriss ziehen.
  3. Auf dem Blatt Papier die Fusslänge in cm messen: Von der Ferse bis zur vordersten Zehenspitze (längster Zeh).  Mit der ermittelten Fusslänge finden Sie in der Tabelle unten Ihre Schuhgrösse für die Anova Medical Modelle: Für die passende Anova-Schuhgrösse (EU-Size )bitte die nächst grössere cm-Länge als die gemessene nehmen.
    Bsp. Frauen: Gemessen: 25.6 cm ➜ Sie benötigen die nächstgrössere Anova Medical Grösse ➜ 25.9 cm d.h. die EU-Grösse 40
  4. Sollte der Schuh relativ knapp sein, verfügen alle Anova Modelle über die AFS-Zwischensohle zur Volumenanpassung. Bitte diese Zwischensohle herausnehmen und der Schuh gewinnt etwas Volumen
  5.  Anova Medical gibt es in zwei verschiedenen Weiten: M (medium) und W (weit). Bitte im Bestellvorgang passende Weite oben auswählen.

Passende Grösse finden mit dem FinnComfort Grössenfinder:

  1. Ein Blatt Papier auf den Boden legen, bündig zu einer geraden Wand.
  2. Fuss mit der Ferse ebenfalls an die gerade Wand auf das Blatt Papier stellen.
  3. Mit Stift (senkrecht halten) dem Fuss entlang auf das Blatt Papier den Fussumriss ziehen.
  4. Auf dem Blatt Papier die Fusslänge in cm messen: Von der Ferse bis zur vordersten Zehenspitze (längster Zeh).  Mit der ermittelten Fusslänge finden Sie in der Tabelle unten die richtige  Schuhgrösse

Für offene FinnComfort Schuhe, Sandalen und Pantoletten: Zur gemessenen Fusslänge in cm ca 0,2 cm zugeben ➜ passende Innensohlenlänge wählen ➜ diese zeigt darunterliegend die passende FinnComfort Schuhgrösse.

Z.B.: Gemessene Fusslänge 24,5 cm ➜ Innensohlenlänge 24,7 ➜ sie benötigen Schuhgrösse 38 oder 5

Für geschlosse FinnComfort Schuhe: Der Fuss braucht in geschlossenen Schuhen im Zehenbereich zusätzlichen Platz beim Abrollvorgang, um Druckstellen zu vermeiden. Zur gemessenen Fusslänge in cm ca 0,5 cm zugeben ➜ passende Innensohlenlänge wählen ➜ diese zeigt darunterliegend die passende FinnComfort Schuhgrösse.

Z.B: Gemessene Fusslänge 24,5 cm ➜ Innensohlenlänge 25 ➜ sie benötigen Schuhgrösse 39 oder 5.5