Pflegebett Aura

Höhenverstellbares Pflegebett mit wohnlichem Charakter

Grösse 90 x 200cm | 100 x 200cm | 120 x 200cm

Dekor wählbar: Eiche grau | Buche natur

  • Zur Sturzprophylaxe / Niedrigbett (25cm OK Liegefläche)
  • Standardarbeitshöhe zur rückenschonenden Arbeit in der Pflege
  • hohe Verstellgeschwindigkeit
  • in jeder Lagerungsposition fahrbar
  • 4-Rad Zentralbremse und verdeckt integrierte Laufrollen
  • mit handelsüblichen Patientenlifter unterfahrbar
  • Liegefläche mit integrierter, werkzeugloser Verlängerung und telekopierbaren Seitenblenden
  • vorprogrammierte Transfer Position über separate Taste am Handschalter einstellbar
  • extreme Stabilität in jeder Höhenlage
  • Komfortsitzposition im Lieferumfang
  • 24V Antriebssystem mit ausgelagerten SMPS Stecker Netzteil
  • elegantes, modernes Design mit nicht sichtbaren Schraubverbindungen an Fussteil und Seitenblenden
  • absperrbare Handbedienung

Inklusive Gratis-Lieferung, Staffelpreise für Institutionen ab 3 Stk

CHF 3'416.00CHF 4'990.00 inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen
SKU N/A Category

Modernes Pflegebett Aura

Das Pflegebett Aura verfügt über einen erweiterten Höheneinstellbereich der Liegefläche. Es ist für ein Patientengewicht bis zu 195 kg geeignet. Modulare Verwendung der versenk- und teleskopierbaren Seitenteile (Zubehör) möglich. Die 24V-Technologie erhöht die Patientensicherheit und vereinfach die Bettenwartung. Der wohnliche Charakter und die zuverlässige Funktionalität tragen zum Vorteil von Bewohner und Pflegekräften bei.

Dank dem grossen Höhen-Einstellbereich von 25 – 82cm müssen keine zusätzlichen Niederpflegebetten mehr angeschafft werden. Das Bett ist fahrbar auf 4 voll verkleideten, lenk- und bremsbaren Dende Doppellaufrollen D= 50 mm. Die Rollen sind in die 4 Metallfüsse des Bettes integriert und geschützt.

Das Bett ist in jeder Lagerungsposition, unabhängig von der Höhe der Liegefläche, manövrierbar. Eine zentrale Rollenfeststellung kann über den Tritthebel auf jeder Höhe leicht bedient werden. Drei Einstellungen sind möglich. 1. Räder gebremst / 2. Geradeauslauffunktion / 3. Räder frei bewegbar.

Ob hochstellbares Rückenteil (mit automatischem Matratzenlängenausgleich), Knieknick mit zusätzlicher manueller Unterschenkelhochstellung oder Komfortstellung (Anti-Trendelenburg) – es lässt sich jede gängige Pflegeposition (inkl. Komfortsitzposition) problemlos über das bedienerfreundliche Handschaltgerät einstellen.

Die 4 Motoren bestehen aus 2 Hubmotoren und 2 Liegeflächenmotoren, welche Kopf- wie auch Fussteil verstellen. Kopfseitig hat das Aura jeweils rechts und links Aufnahmevorrichtungen für Aufrichter, Leuchten und Infusionsständer. Unabhängig davon ob Sie ein, zwei, drei oder alle vier Seitenteile montiert haben, erfüllen Sie jederzeit die neuen Normen in Bezug auf freiheitseinschränkende Massnahmen.

Holzumbau

Das Pflegebett Aura besteht aus einem eleganten Kopf- und Fussteil-Design mit Massivholzhandlauf und Designelement in Aluminium Optik. Kopfteil und Fussteil sind 25mm stark. 8mm starke teleskopierbare Seitenblenden zur Verblendung der Liegefläche beidseitig. Befestigung von Fussteil und Seitenblenden mittels nicht sichtbaren Schraubverbindungen.

Zertifizierung / Sicherheit / Ökologie:

  • Pflegeprodukt nach MPG Klasse 1 unter Einhaltung der medizinischen Richtlinie MPG93/42/EWG inkl. der allgemeinen Anforderungen und Risikoanalyse, versehen mit dem CE-Zeichen dieser Richtlinie
  • Elektromotoren gefertigt nach Schutzklasse II (doppelt schutzisoliert)
  • Alle Kabel zugentlastet
  • Notabsenkung mit 9 Volt-Batterie
  • Sicherheitshandschalter mit Hochlastkontakten
  • Kein Stand-by-Verbrauch

 24V-Technologie:

Ein Umwandler beim ausgelagerten SMPS Netzteilgerät sorgt dafür, dass nur noch 24V zum Bett geführt werden. Dies erhöht sowohl die Patientensicherheit und führt gleichzeitig zu Vereinfachungen bei der Bettenwartung.

Integrierte Bettverlängerung:

Die integrierte Bettverlängerung ermöglicht eine einfache und werkzeuglose Verlängerung der Liegefläche von 200 cm auf 210 cm oder 220 cm mittels zweier Rastbolzen.

ABS Auflage:

Die vier Kunststoffauflieger können besonders leicht und schnell von dem pulverbeschichteten Metallrahmen entnommen und gereinigt werden. Das geringe Gewicht erleichtert die Handhabung.

Technische Daten Pflegebett Aura:

  • Breite: 90 cm
  • Länge: 206 cm
  • Liegefläche: 90 / 100 / 120 x 200 cm
  • Bodenfreiheit: 13 cm
  • Höhenverstellung der Liegefläche: 25-82cm in ca. 25 Sek.
  • Rückenlehnenverstellung: 70°
  • Rückenlehnenrückzug: 12 cm
  • Oberschenkverstellung: 30°
  • Komfortsitzposition: 17°
  • sichere Arbeitslast: 225 kg
  • Patientengewicht: 195 kg
  • Gewicht: ca. 130 kg

 

Zur Broschüre 

Zur Bedienungsanleitung

 

Alternativ können sie das Pflegebett DALI Hier Mieten
Gewicht n. a.
Größe n. a.
Masse

Liegefläche 100 x 200 cm, Liegefläche 120 x 200 cm, Liegefläche 90 x 200 cm

Holzdekor

Gladstone Eiche in greige,  Buche natur

Marke

Malsch

Passende Grösse finden mit dem Anova Grössenfinder:

  1. Ein Blatt Papier auf den Boden legen, bündig zu einer geraden Wand. Fuss mit der Ferse ebenfalls an die gerade Wand auf das Blatt Papier stellen.
  2. Mit Stift (senkrecht halten) dem Fuss entlang auf das Blatt Papier den Fussumriss ziehen.
  3. Auf dem Blatt Papier die Fusslänge in cm messen: Von der Ferse bis zur vordersten Zehenspitze (längster Zeh).  Mit der ermittelten Fusslänge finden Sie in der Tabelle unten Ihre Schuhgrösse für die Anova Medical Modelle: Für die passende Anova-Schuhgrösse (EU-Size )bitte die nächst grössere cm-Länge als die gemessene nehmen.
    Bsp. Frauen: Gemessen: 25.6 cm ➜ Sie benötigen die nächstgrössere Anova Medical Grösse ➜ 25.9 cm d.h. die EU-Grösse 40
  4. Sollte der Schuh relativ knapp sein, verfügen alle Anova Modelle über die AFS-Zwischensohle zur Volumenanpassung. Bitte diese Zwischensohle herausnehmen und der Schuh gewinnt etwas Volumen
  5.  Anova Medical gibt es in zwei verschiedenen Weiten: M (medium) und W (weit). Bitte im Bestellvorgang passende Weite oben auswählen.

Passende Grösse finden mit dem FinnComfort Grössenfinder:

  1. Ein Blatt Papier auf den Boden legen, bündig zu einer geraden Wand.
  2. Fuss mit der Ferse ebenfalls an die gerade Wand auf das Blatt Papier stellen.
  3. Mit Stift (senkrecht halten) dem Fuss entlang auf das Blatt Papier den Fussumriss ziehen.
  4. Auf dem Blatt Papier die Fusslänge in cm messen: Von der Ferse bis zur vordersten Zehenspitze (längster Zeh).  Mit der ermittelten Fusslänge finden Sie in der Tabelle unten die richtige  Schuhgrösse

Für offene FinnComfort Schuhe, Sandalen und Pantoletten: Zur gemessenen Fusslänge in cm ca 0,2 cm zugeben ➜ passende Innensohlenlänge wählen ➜ diese zeigt darunterliegend die passende FinnComfort Schuhgrösse.

Z.B.: Gemessene Fusslänge 24,5 cm ➜ Innensohlenlänge 24,7 ➜ sie benötigen Schuhgrösse 38 oder 5

Für geschlosse FinnComfort Schuhe: Der Fuss braucht in geschlossenen Schuhen im Zehenbereich zusätzlichen Platz beim Abrollvorgang, um Druckstellen zu vermeiden. Zur gemessenen Fusslänge in cm ca 0,5 cm zugeben ➜ passende Innensohlenlänge wählen ➜ diese zeigt darunterliegend die passende FinnComfort Schuhgrösse.

Z.B: Gemessene Fusslänge 24,5 cm ➜ Innensohlenlänge 25 ➜ sie benötigen Schuhgrösse 39 oder 5.5