MassageFee

Muskelverspannungen im Nacken tiefenwirksam lösen

Die MassageFee® ist ein stabförmiges Massagegerät. Zur effektiven Selbstmassage von Muskulatur und Triggerpunkten im Schulter-, Nacken-, Brust- und Rückenbereich. Bei Nackenverspannung und Schulterschmerzen.

pink │ blau │anthrazit │ orange │limegrün

Wählen Sie unten Ihre Lieblingsfarbe. Lieferung inkl. Therapieanleitung.

CHF 35.00 inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen

MassageFee Nackenmassagegerät – Designed to relax you!

Mit der MassageFee lockern Sie verspannte Muskulatur und fördern die Durchblutung. Sie bestimmen Druckdauer und Druckstärke der Nackenmassage mit MassageFee nach eigenem Empfinden. Durch einseitige Arbeiten z.B. am PC im HomeOffice, sitzende Tätigkeiten oder immer wiederkehrende gleiche Bewegungen entstehen häufig Knoten und tiefe Verspannungen in der Muskulatur. Irgendwann setzt sich die Verspannung vom Entstehungsort an andere Körperstellen fort und löst dort Schmerzen oder sogar Entzündungszustände aus.

Am Besten bei monotoner Arbeit immer wieder zwischendurch eine kleine Pause einlegen und die verspannten Punkte im Schulterbereich und Nacken mit dem Massagestab ausstreichen. Bei häufiger Anwendung des Triggerpunkt Massagestabs steigert sich natürlich der Lockerungseffekt und wirkt den verspannungsbedingten Beschwerden entgegen. Durch das handliche Design der MassageFee® können Sie diese überall am Arbeitsplatz und in der Freizeit schnell einsetzen.

Die MassageFee® wurde nach dem Prinzip der bionischen Methodik konstruiert und in Zusammenarbeit mit Experten entwickelt. Sie wird in Deutschland nach modernsten Fertigungsmethoden im Spritzgussverfahren hergestellt. Das robuste Hightech-Poly ist hautverträglich und für Anwendungen im Lebensmittelbereich geeignet, es ist physiologisch unbedenklich. TÜV geprüft,  Made in Germany mit 2 Jahre Hersteller-Garantie!

Jetzt die MassageFee in der Schweiz kaufen und Schulter-/Nackenschmerzen selber behandeln.

Als günstiges Set zusammen mit dem Korkball zur Massage der Brust-und Rückenmuskeln sowie der Arm-und Beinmuskulatur finden Sie das Massagefee-Set im Shop.  MassageFee Holz ist perfekt für grosse oder muskulöse Anwender geeignet oder einfach als natürliches Massagegerät ohne Kunststoff und als Designobjekt.

Lieferumfang: Massagestab und Bedienungsanleitung

Anwendung MasageFee®:
  • Lockerung der verspannten Triggerpunkte im Nacken und Schulter-Rückenbereich
  • Stress ausstreichen, drücken, klopfen
  • Stretching, Muskelaufbau -Training der Arme
  • Durchatmen, entspannen, Kraft tanken

 

Video zur Anwendung von MassageFee®

Muskelschmerzen? Hier gibt es Hilfe zur Selbsthilfe

Die MassageFee® ist kein Medizinprodukt. Bitte konsultieren Sie bei anhaltenden Schmerzen einen Arzt oder Physiotherapeuten!

Gewicht 0.2 kg
Größe 33 × 18 × 1 cm
Farbe

anthrazit, blau, limegrün, orange, pink

Material

Bruchfestes Hightech-Poly

Länge

32 cm

Marke

MassageFee

Passende Grösse finden mit dem Anova Grössenfinder:

  1. Ein Blatt Papier auf den Boden legen, bündig zu einer geraden Wand. Fuss mit der Ferse ebenfalls an die gerade Wand auf das Blatt Papier stellen.
  2. Mit Stift (senkrecht halten) dem Fuss entlang auf das Blatt Papier den Fussumriss ziehen.
  3. Auf dem Blatt Papier die Fusslänge in cm messen: Von der Ferse bis zur vordersten Zehenspitze (längster Zeh).  Mit der ermittelten Fusslänge finden Sie in der Tabelle unten Ihre Schuhgrösse für die Anova Medical Modelle: Für die passende Anova-Schuhgrösse (EU-Size )bitte die nächst grössere cm-Länge als die gemessene nehmen.
    Bsp. Frauen: Gemessen: 25.6 cm ➜ Sie benötigen die nächstgrössere Anova Medical Grösse ➜ 25.9 cm d.h. die EU-Grösse 40
  4. Sollte der Schuh relativ knapp sein, verfügen alle Anova Modelle über die AFS-Zwischensohle zur Volumenanpassung. Bitte diese Zwischensohle herausnehmen und der Schuh gewinnt etwas Volumen
  5.  Anova Medical gibt es in zwei verschiedenen Weiten: M (medium) und W (weit). Bitte im Bestellvorgang passende Weite oben auswählen.

Passende Grösse finden mit dem FinnComfort Grössenfinder:

  1. Ein Blatt Papier auf den Boden legen, bündig zu einer geraden Wand.
  2. Fuss mit der Ferse ebenfalls an die gerade Wand auf das Blatt Papier stellen.
  3. Mit Stift (senkrecht halten) dem Fuss entlang auf das Blatt Papier den Fussumriss ziehen.
  4. Auf dem Blatt Papier die Fusslänge in cm messen: Von der Ferse bis zur vordersten Zehenspitze (längster Zeh).  Mit der ermittelten Fusslänge finden Sie in der Tabelle unten die richtige  Schuhgrösse

Für offene FinnComfort Schuhe, Sandalen und Pantoletten: Zur gemessenen Fusslänge in cm ca 0,2 cm zugeben ➜ passende Innensohlenlänge wählen ➜ diese zeigt darunterliegend die passende FinnComfort Schuhgrösse.

Z.B.: Gemessene Fusslänge 24,5 cm ➜ Innensohlenlänge 24,7 ➜ sie benötigen Schuhgrösse 38 oder 5

Für geschlosse FinnComfort Schuhe: Der Fuss braucht in geschlossenen Schuhen im Zehenbereich zusätzlichen Platz beim Abrollvorgang, um Druckstellen zu vermeiden. Zur gemessenen Fusslänge in cm ca 0,5 cm zugeben ➜ passende Innensohlenlänge wählen ➜ diese zeigt darunterliegend die passende FinnComfort Schuhgrösse.

Z.B: Gemessene Fusslänge 24,5 cm ➜ Innensohlenlänge 25 ➜ sie benötigen Schuhgrösse 39 oder 5.5