Bauerfeind ManuLoc Rhizo

Orthese zur Stabilisierung des Handgelenks und des Daumens
  • Stabilisiert das Handgelenk und den Daumen
  • Lindert Schmerzen
  • Daumenfassung mit Mobilisierungsfunktion
  • Daumenfassung kann entfernt werden
  • Einfach mit einer Hand anzulegen

Operation und Gips, kombinierte Verletzungen von Hand- und Daumengelenk, postoperative Reizzustände schwere Arthrose: Die ManuLoc Rhizo long von Bauerfeind stabilisiert Daumen und Handgelenk. So lindert sie Schmerzen und fördert die Heilung. Leicht an- und abzulegen, ermöglicht sie eine frühe Aufnahme des Gesundheitstrainings, damit du schneller wieder schmerzfrei und sicher zugreifen lernst.

CHF 134.80 inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen

Bauerfeind ManuLoc Rhizo

Die Bauerfeind ManuLoc Rhizo stabilisiert das Handgelenk, das Daumensattelgelenk und das Daumengrundgelenk nach Verletzungen, Operationen und bei Überlastungserscheinungen. Die drei anatomisch vorgeformten Aluminiumstäbe stellen das Handgelenk in Funktionsstellung ruhig, entlasten es und schränken radiale und ulnare sowie palmare und dorsale Bewegungen ein. Die Daumenfassung fixiert den Daumen mit Hilfe eines anformbaren Aluminiumbügels in Oppositionsstellung. Das entlastet verletzte oder überbeanspruchte Seitenbänder. Das Ruhigstellen von Handgelenk und Daumen lindert Schmerzen und schützt vor Fehlbelastungen.

Die Orthese unterstützt mehrstufige Therapien durch eine sichere Mobilisierung. Durch eine Klettlasche kann man die Fixierung des Daumens lockern. Bewegungen im Daumengrundgelenk werden so schrittweise freigegeben. Später kann die Daumenfassung auch vollständig entfernt werden. Damit sind alle Finger wieder frei und Greifbewegungen bei gesichertem Handgelenk uneingeschränkt möglich.

Die Bauerfeind ManuLoc Rhizo lässt sich über grossflächige Klettverschlüsse am Arm und Daumen öffnen und schliessen. Dadurch kann sie einfach mit einer Hand an- und abgelegt werden. Sie ist so konstruiert, dass die Luft gut zirkulieren kann. Dazu ist sie sehr leicht und liegt flach an.

 

Richtige Massabnahme

ManuTrain von Bauerfeind. So messen Sie richtig. 0 12-15 cm Umfang

1 14-18 cm Umfang

2 17-21 cm Umfang

3 20-26 cm Umfang

 

 

Indikationen

  • Reizzustände Handgelenk
  • Präoperativ
  • Reizzustände Daumensattelgelenk
  • Rhizarthrose
  • Kombinationsverletzung Handgelenk und Daumensattelgelenk
  • Reizzustände Daumengrundgelenk

Zur Stabilisierung des Handgelenks eignet sich auch die Bauerfeind ManuLoc Orthese.

Gewicht 0.6 kg
Körperseite

links, rechts

Grösse

0, 1, 2, 3

Farbe

titan/blau

Marke

Bauerfeind

Passende Grösse finden mit dem Anova Grössenfinder:

  1. Ein Blatt Papier auf den Boden legen, bündig zu einer geraden Wand. Fuss mit der Ferse ebenfalls an die gerade Wand auf das Blatt Papier stellen.
  2. Mit Stift (senkrecht halten) dem Fuss entlang auf das Blatt Papier den Fussumriss ziehen.
  3. Auf dem Blatt Papier die Fusslänge in cm messen: Von der Ferse bis zur vordersten Zehenspitze (längster Zeh).  Mit der ermittelten Fusslänge finden Sie in der Tabelle unten Ihre Schuhgrösse für die Anova Medical Modelle: Für die passende Anova-Schuhgrösse (EU-Size )bitte die nächst grössere cm-Länge als die gemessene nehmen.
    Bsp. Frauen: Gemessen: 25.6 cm ➜ Sie benötigen die nächstgrössere Anova Medical Grösse ➜ 25.9 cm d.h. die EU-Grösse 40
  4. Sollte der Schuh relativ knapp sein, verfügen alle Anova Modelle über die AFS-Zwischensohle zur Volumenanpassung. Bitte diese Zwischensohle herausnehmen und der Schuh gewinnt etwas Volumen
  5.  Anova Medical gibt es in zwei verschiedenen Weiten: M (medium) und W (weit). Bitte im Bestellvorgang passende Weite oben auswählen.

Passende Grösse finden mit dem FinnComfort Grössenfinder:

  1. Ein Blatt Papier auf den Boden legen, bündig zu einer geraden Wand.
  2. Fuss mit der Ferse ebenfalls an die gerade Wand auf das Blatt Papier stellen.
  3. Mit Stift (senkrecht halten) dem Fuss entlang auf das Blatt Papier den Fussumriss ziehen.
  4. Auf dem Blatt Papier die Fusslänge in cm messen: Von der Ferse bis zur vordersten Zehenspitze (längster Zeh).  Mit der ermittelten Fusslänge finden Sie in der Tabelle unten die richtige  Schuhgrösse

Für offene FinnComfort Schuhe, Sandalen und Pantoletten: Zur gemessenen Fusslänge in cm ca 0,2 cm zugeben ➜ passende Innensohlenlänge wählen ➜ diese zeigt darunterliegend die passende FinnComfort Schuhgrösse.

Z.B.: Gemessene Fusslänge 24,5 cm ➜ Innensohlenlänge 24,7 ➜ sie benötigen Schuhgrösse 38 oder 5

Für geschlosse FinnComfort Schuhe: Der Fuss braucht in geschlossenen Schuhen im Zehenbereich zusätzlichen Platz beim Abrollvorgang, um Druckstellen zu vermeiden. Zur gemessenen Fusslänge in cm ca 0,5 cm zugeben ➜ passende Innensohlenlänge wählen ➜ diese zeigt darunterliegend die passende FinnComfort Schuhgrösse.

Z.B: Gemessene Fusslänge 24,5 cm ➜ Innensohlenlänge 25 ➜ sie benötigen Schuhgrösse 39 oder 5.5