Bauerfeind Sports Ankle Support

Sportbandage mit Tape für das Sprunggelenk

Bauerfeind Sports Ankle Support stabilisiert mit integriertem Taping-Gurt das Sprunggelenk beim Sport und schützt vor Umknicken.

  • stabilisiert das Sprunggelenk
  • verbessert die Koordination
  • gewährt maximale Bewegungsfreiheit
  • luftig-leichtes Gestrick
  • komfortable anatomische Passform

Farbe Rivera und Black sofort lieferbar, Pink innert ca 7 Tagen

CHF 87.00 inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen

Bauerfeind Sports Ankle Support

Die Bauerfeind Sports Ankle Support gibt dem Sprunggelenk sicheren Halt während längerer Sporteinheiten und schützt vor schmerzhaftem Umknicken. Die Bandage stabilisiert durch wohltuende Kompression und den integrierten Taping-Gurt. Er wird in Form einer Acht um den Fuss gewickelt, nach Bedarf festgezogen und ist langlebiger als ein klassisches Sport-Taping. Bei Bewegung massiert das Gestrick das Gewebe. Die Gurtschleife übt gezielt zusätzlichen Druck aus. Das regt die Durchblutung und den Stoffwechsel an.

Die doppelte Stimulation triggert ein positives sensomotorisches Feedback: Der Bandapparat wird entlastet, die stabilisierende Muskulatur schneller angesteuert und die Gelenkkoordination somit langfristig verbessert. Seitlichem Verdrehen wirkt die Knöchelbandage effektiv entgegen. Überlastungsschmerzen klingen schneller ab und Schonhaltungen werden vermieden.

Das Gestrick der Sports Ankle Support ähnelt einem feinen Netz aus luftigen Maschen und besteht aus atmungsaktivem, strapazierfähigem Material. Dadurch ist die Bandage besonders leicht, angenehm zu tragen und praktisch beim Sport. Ihre anatomische Passform und der Taping-Gurt gewähren sicheren Sitz bei maximaler Bewegungsfreiheit. Ein weicher Trikotabschluss am oberen Rand und auf dem Vorfuss verhindert Einschnürungen und Reibestellen während dem Sport auch beim Schwitzen oder in Sportarten mit häufigen Stop-and-Go-Bewegungen wie Badminton, Tennis, Fussball, Handball oder Volleyball.

Alternativ erhalten Sie diese Sportbandage auch ohne den Taping-Gurt in der Version  Sports Ankle Support Dynamic.

Richtig Messen für perfekten Sitz der Ankle Support Knöchelbandage

Fesselumfang an der schmalsten Stelle oberhalb des rechten oder linken Knöchels messen

Grössentabelle

XS   17 – 19 cm Umfang

S      19 – 21 cm Umfang

M     21 – 23 cm Umfang

L      23 – 25 cm Umfang

XL   25 – 27 cm Umfang

XXL 27 – 29 cm Umfang

Dies ist kein erstattungsfähiges Medizinalprodukt sondern eine Sportbandage

Gewicht 0.3 kg
Farbe

black, pink, rivera

Grösse

L, M, S, XL, XS, XXL

Körperseite

links, rechts

Material

74% Polyamid, 14% Elasthan, 12% Polyurethan

Marke

Bauerfeind Sports

Passende Grösse finden mit dem Anova Grössenfinder:

  1. Ein Blatt Papier auf den Boden legen, bündig zu einer geraden Wand. Fuss mit der Ferse ebenfalls an die gerade Wand auf das Blatt Papier stellen.
  2. Mit Stift (senkrecht halten) dem Fuss entlang auf das Blatt Papier den Fussumriss ziehen.
  3. Auf dem Blatt Papier die Fusslänge in cm messen: Von der Ferse bis zur vordersten Zehenspitze (längster Zeh).  Mit der ermittelten Fusslänge finden Sie in der Tabelle unten Ihre Schuhgrösse für die Anova Medical Modelle: Für die passende Anova-Schuhgrösse (EU-Size )bitte die nächst grössere cm-Länge als die gemessene nehmen.
    Bsp. Frauen: Gemessen: 25.6 cm ➜ Sie benötigen die nächstgrössere Anova Medical Grösse ➜ 25.9 cm d.h. die EU-Grösse 40
  4. Sollte der Schuh relativ knapp sein, verfügen alle Anova Modelle über die AFS-Zwischensohle zur Volumenanpassung. Bitte diese Zwischensohle herausnehmen und der Schuh gewinnt etwas Volumen
  5.  Anova Medical gibt es in zwei verschiedenen Weiten: M (medium) und W (weit). Bitte im Bestellvorgang passende Weite oben auswählen.

Passende Grösse finden mit dem FinnComfort Grössenfinder:

  1. Ein Blatt Papier auf den Boden legen, bündig zu einer geraden Wand.
  2. Fuss mit der Ferse ebenfalls an die gerade Wand auf das Blatt Papier stellen.
  3. Mit Stift (senkrecht halten) dem Fuss entlang auf das Blatt Papier den Fussumriss ziehen.
  4. Auf dem Blatt Papier die Fusslänge in cm messen: Von der Ferse bis zur vordersten Zehenspitze (längster Zeh).  Mit der ermittelten Fusslänge finden Sie in der Tabelle unten die richtige  Schuhgrösse

Für offene FinnComfort Schuhe, Sandalen und Pantoletten: Zur gemessenen Fusslänge in cm ca 0,2 cm zugeben ➜ passende Innensohlenlänge wählen ➜ diese zeigt darunterliegend die passende FinnComfort Schuhgrösse.

Z.B.: Gemessene Fusslänge 24,5 cm ➜ Innensohlenlänge 24,7 ➜ sie benötigen Schuhgrösse 38 oder 5

Für geschlosse FinnComfort Schuhe: Der Fuss braucht in geschlossenen Schuhen im Zehenbereich zusätzlichen Platz beim Abrollvorgang, um Druckstellen zu vermeiden. Zur gemessenen Fusslänge in cm ca 0,5 cm zugeben ➜ passende Innensohlenlänge wählen ➜ diese zeigt darunterliegend die passende FinnComfort Schuhgrösse.

Z.B: Gemessene Fusslänge 24,5 cm ➜ Innensohlenlänge 25 ➜ sie benötigen Schuhgrösse 39 oder 5.5