MalleoTrain S

Aktivbandage zur Stabilisierung des Sprunggelenks

  • Schmale Passform ohne Pelotten
  • Schützt durch Gurtsystem verstärkt vor Umknicken
  • Beschleunigter Abbau von Schwellungen
  • Aktiviert die stabilisierende Muskulatur

CHF 86.00 inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen

Bauerfeind MalleoTrain S

Distorsionen (Umknicken) im Sprunggelenk sind eine der häufigsten Verletzungen im Sport und Alltag. Die Verletzungen reichen von leichten Zerrungen der Bandstrukturen bis hin zu komplexen Sprungggelenksverletzungen.

Mit der MalleoTrain S erhalten Sie eine Knöchelbandage für zuverlässige Stabilisierung des Sprunggelenks. MalleoTrain S wirkt wie ein funktioneller Tape-Verband und entlastet den Bandapparat, schont aber im Vergleich dazu die Haut. MalleoTrain S gibt dem Sprunggelenk nach einem Supinationstrauma zuverlässigen Halt und schützt vor erneutem Umknicken.

Die Bandage verfügt über ein individuell einstellbares Gurtsystem mit elastischen und unelastischen Anteilen. Der Gurt wird in einer Achtertour um das Sprunggelenk gewickelt. Beim Anlegen des Gurtes wird das Sprunggelenk in leichte Pronation und Dorsalextension geführt. Dadurch wird auch der Talusvorschub in der Bewegung verhindert und die Heilung im Gelenk und Bandstrukturen beschleunigt.

Das anatomisch geformte 3D-Flachgestrick der Bandage komprimiert wohltuend das Weichteilgewebe rund um das Sprunggelenk.  Für zusätzlichen Tragekomfort ist die Kompression an den Bandagenrändern reduziert. Dies verhindert Einschnürungen im Weichteilgewebe. Das atmungsaktive Gestrick regt die Durchblutung an und lässt Schwellungen schneller abklingen. Die Sensomotorik wird positiv durch die Wechselkompression beeinflusst. Die Muskulatur wird dadurch besser angesteuert und arbeitet effizienter.

Die Malleotrain® S Aktivbandage als geprüftes Medizinprodukt wird mit ärztl. Verordnung von ihrer Krankenkasse nach MIGEL-Liste vergütet.

Nach dem Abklingen Ihrer Beschwerden, zur leichten Unterstützung und zur Verletzungsprophylaxe finden Sie bei uns auch die bunte Bauerfeind Sports Ankle Support

INDIKATIONEN
  • Kapselbandzerrungen
  • Bandinsuffizienz
  • Supinationsprophylaxe
  • Rehabilitation
RICHTIG MESSEN für Bauerfeind MalleoTrain S

 

GRÖSSEN

⊗ /  UMFANG oberhalb Knöchel


1 /  17 – 19 cm


2 /  19 – 21 cm


3 /  21 – 23 cm


4 /  23 – 25 cm


5 /  25 – 27 cm


6 /  27 – 29 cm


Gewicht 0.4 kg
Farbe

titan

Grösse

1, 2, 3, 4, 5, 6

Körperseite

links, rechts

Passende Grösse finden mit dem Anova Grössenfinder:

  1. Ein Blatt Papier auf den Boden legen, bündig zu einer geraden Wand. Fuss mit der Ferse ebenfalls an die gerade Wand auf das Blatt Papier stellen.
  2. Mit Stift (senkrecht halten) dem Fuss entlang auf das Blatt Papier den Fussumriss ziehen.
  3. Auf dem Blatt Papier die Fusslänge in cm messen: Von der Ferse bis zur vordersten Zehenspitze (längster Zeh).  Mit der ermittelten Fusslänge finden Sie in der Tabelle unten Ihre Schuhgrösse für die Anova Medical Modelle: Für die passende Anova-Schuhgrösse (EU-Size )bitte die nächst grössere cm-Länge als die gemessene nehmen.
    Bsp. Frauen: Gemessen: 25.6 cm ➜ Sie benötigen die nächstgrössere Anova Medical Grösse ➜ 25.9 cm d.h. die EU-Grösse 40
  4. Sollte der Schuh relativ knapp sein, verfügen alle Anova Modelle über die AFS-Zwischensohle zur Volumenanpassung. Bitte diese Zwischensohle herausnehmen und der Schuh gewinnt etwas Volumen
  5.  Anova Medical gibt es in zwei verschiedenen Weiten: M (medium) und W (weit). Bitte im Bestellvorgang passende Weite oben auswählen.

Passende Grösse finden mit dem FinnComfort Grössenfinder:

  1. Ein Blatt Papier auf den Boden legen, bündig zu einer geraden Wand.
  2. Fuss mit der Ferse ebenfalls an die gerade Wand auf das Blatt Papier stellen.
  3. Mit Stift (senkrecht halten) dem Fuss entlang auf das Blatt Papier den Fussumriss ziehen.
  4. Auf dem Blatt Papier die Fusslänge in cm messen: Von der Ferse bis zur vordersten Zehenspitze (längster Zeh).  Mit der ermittelten Fusslänge finden Sie in der Tabelle unten die richtige  Schuhgrösse

Für offene FinnComfort Schuhe, Sandalen und Pantoletten: Zur gemessenen Fusslänge in cm ca 0,2 cm zugeben ➜ passende Innensohlenlänge wählen ➜ diese zeigt darunterliegend die passende FinnComfort Schuhgrösse.

Z.B.: Gemessene Fusslänge 24,5 cm ➜ Innensohlenlänge 24,7 ➜ sie benötigen Schuhgrösse 38 oder 5

Für geschlosse FinnComfort Schuhe: Der Fuss braucht in geschlossenen Schuhen im Zehenbereich zusätzlichen Platz beim Abrollvorgang, um Druckstellen zu vermeiden. Zur gemessenen Fusslänge in cm ca 0,5 cm zugeben ➜ passende Innensohlenlänge wählen ➜ diese zeigt darunterliegend die passende FinnComfort Schuhgrösse.

Z.B: Gemessene Fusslänge 24,5 cm ➜ Innensohlenlänge 25 ➜ sie benötigen Schuhgrösse 39 oder 5.5