Angebot!

Achselstütze Quick`N Easy

Bei fehlender Hand- und Armkraft anstelle von Unterarmgehstützen
  • ergonomischer Griff
  • weiche Achselpolsterung
  • höhenverstellbar durch Verstellungsclip

Versionen Standard / Überlang / Jugend

CHF 46.00 inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen

Rebotec Achselstützen Quick`N Easy

Zur Verwendung vor und während Reha-Massnahmen sowie zur Schonung der Handgelenke. Bei der Verwendung von Achselstützen wird der Druck beim Abstützen vom Handgelenk auf den Schulterbereich verlagert. Dadurch werden die Handgelenke und Ellenbogen entlastet. Die Achselstützen verfügen über eine starke Stützwirkung und ermöglichen trotz fehlender Armkraft oder einer Verletzung im Unterarmbereich eine Entlastung von Fuss, Bein oder Kniegelenk.
Rutschfeste Gummipuffer sorgen für Sturzprophylaxe und grösstmögliche Sicherheit im Gehen.

Der Abstand zwischen Griff und Achselpolster sowie die Höhe des Achselpolsters kann individuell eingestellt werden. Verstellbarkeit durch Lochungen mit Schraubverbindung.

  • ergonomischer Griff
  • weiche Achselpolsterung
  • zehnfach höhenverstellbar durch Verstellungsclip
  • Gummipuffer am Fussende
  • Leichtmetall Rohr Durchmesser: 19/22mm
  • geprüft bis 130 kg Körperlast
Variante Standard:
  • Achselhöhe: 118-138 cm
  • Griffhöhe: 68-91,5 cm
Variante Überlang:
  • Achselhöhe: 136 – 156 cm
  • Griffhöhe: 75 – 98 cm
Variante Jugend:
  • Achselhöhe: 101 – 121 cm
  • Griffhöhe: 58 – 81 cm
Bestelleinheit: 1 Stück
Farbe

silber / schwarz

Ausführung

Jugend, Standard, Überlang

Max. Belastbarkeit

130 kg

Material

Leichtmetallrohr

Rohrdurchmesser

19/22mm

Passende Grösse finden mit dem Anova Grössenfinder:

  1. Ein Blatt Papier auf den Boden legen, bündig zu einer geraden Wand. Fuss mit der Ferse ebenfalls an die gerade Wand auf das Blatt Papier stellen.
  2. Mit Stift (senkrecht halten) dem Fuss entlang auf das Blatt Papier den Fussumriss ziehen.
  3. Auf dem Blatt Papier die Fusslänge in cm messen: Von der Ferse bis zur vordersten Zehenspitze (längster Zeh).  Mit der ermittelten Fusslänge finden Sie in der Tabelle unten Ihre Schuhgrösse für die Anova Medical Modelle: Für die passende Anova-Schuhgrösse (EU-Size )bitte die nächst grössere cm-Länge als die gemessene nehmen.
    Bsp. Frauen: Gemessen: 25.6 cm ➜ Sie benötigen die nächstgrössere Anova Medical Grösse ➜ 25.9 cm d.h. die EU-Grösse 40
  4. Sollte der Schuh relativ knapp sein, verfügen alle Anova Modelle über die AFS-Zwischensohle zur Volumenanpassung. Bitte diese Zwischensohle herausnehmen und der Schuh gewinnt etwas Volumen
  5.  Anova Medical gibt es in zwei verschiedenen Weiten: M (medium) und W (weit). Bitte im Bestellvorgang passende Weite oben auswählen.

Passende Grösse finden mit dem FinnComfort Grössenfinder:

  1. Ein Blatt Papier auf den Boden legen, bündig zu einer geraden Wand.
  2. Fuss mit der Ferse ebenfalls an die gerade Wand auf das Blatt Papier stellen.
  3. Mit Stift (senkrecht halten) dem Fuss entlang auf das Blatt Papier den Fussumriss ziehen.
  4. Auf dem Blatt Papier die Fusslänge in cm messen: Von der Ferse bis zur vordersten Zehenspitze (längster Zeh).  Mit der ermittelten Fusslänge finden Sie in der Tabelle unten die richtige  Schuhgrösse

Für offene FinnComfort Schuhe, Sandalen und Pantoletten: Zur gemessenen Fusslänge in cm ca 0,2 cm zugeben ➜ passende Innensohlenlänge wählen ➜ diese zeigt darunterliegend die passende FinnComfort Schuhgrösse.

Z.B.: Gemessene Fusslänge 24,5 cm ➜ Innensohlenlänge 24,7 ➜ sie benötigen Schuhgrösse 38 oder 5

Für geschlosse FinnComfort Schuhe: Der Fuss braucht in geschlossenen Schuhen im Zehenbereich zusätzlichen Platz beim Abrollvorgang, um Druckstellen zu vermeiden. Zur gemessenen Fusslänge in cm ca 0,5 cm zugeben ➜ passende Innensohlenlänge wählen ➜ diese zeigt darunterliegend die passende FinnComfort Schuhgrösse.

Z.B: Gemessene Fusslänge 24,5 cm ➜ Innensohlenlänge 25 ➜ sie benötigen Schuhgrösse 39 oder 5.5