Kinderorthopädie

Kindgerechtes Design trifft robuste Funktionalität

Bei der Versorgung von Kindern mit Einlagen, Schuhen oder funktionellen Orthesen steht die Wiederherstellung und Erhaltung der Mobilität des Bewegungsapparates im Vordergrund.

Uns liegt kindgerechtes Design aller Produkte und Alltagstauglichkeit am Herzen, da dies für die Akzeptanz und den Behandlungserfolg entscheidend ist.

Angebot

Technologie

Für alle wichtigen Gelenke stehen konfektionierte Orthesen in Kindergrösse zur Verfügung, die wir individuell anpassen.
Steh- , Geh- und Lagerungsorthesen sowie Korrekturschienen mit individuellem Design fertigen wir aus leichten und atmungsaktiven Materialien entsprechend der Verordnung des behandelnden Arztes und den Bedürfnissen des Kindes.

Nach Mass fertigen unsere Spezialisten Rumpforthesen für die Versorgung von Kindern mit Skoliosen und Kyphosen. Durch konsequentes Tragen der jeweiligen Orthese in Verbindung mit einer adäquaten Therapie kann oft ein Behandlungserfolg erzielt werden, der eine operative Korrektur erübrigt.

Sensomotorische Einlagen sind in der Kinderheilkunde weitgehend etabliert. Sie stärken die Fussmuskulatur und wirken gezielt der Ursache von Knicksenkfuss, Plattfuss oder Sichelfuss entgegen. Jugendliche klagen oft auch über Fersenschmerzen im Wachstum, Schienbeinschmerz oder Knieschmerz. Hier können sensomotorische Einlagen weiterhelfen. Bei Kindern mit Handicap verbessern sensomotorische Einlagen das Gangbild und therapieren Fussfehlstellungen.

Unser Service - Ihr Plus

Die Selbständigkeit des Kindes fördern sowie ein optimales Behandlungsergebnis zu erzielen und dauerhaft zu sichern ist unser Ziel.

In beruhigender Atmosphäre versorgen unsere Techniker Ihr Kind in der Orthopädie im Bahnhof Visp. Dabei arbeiten wir bereichsübergreifend mit Ihnen als Eltern, dem behandelnden Arzt, den Therapeuten und Pflegepersonen sowie den Kostenträgern zusammen.