Analyse

Wir bringen Sie wieder auf die Beine

Die Füsse sind das Fundament des Körpers und ein wichtiges Glied im gesamten Bewegungssystem. Fuss, Knie, Hüfte, Becken, Rücken – wenn es mit einem der Gelenke „klemmt“ reagieren meist auch andere Körperteile mit Schmerzen. Häufig erzielen wir eine rasche Besserung Ihrer Beschwerden durch individuell gefräste Einlagen in Verbindung mit geeigneten Schuhen. Die Analyse durch unsere Techniker und zertif. Ganganalytiker kann Ihnen helfen Fussfehlstellungen rechtzeitig zu erkennen und zu therapieren bevor Gelenke und Bänder Schaden nehmen.

Angebot

  • Fussscan
  • Fussdruckmessung statisch und dynamisch
  • Video-Laufanalyse
  • Statikanalyse
  • Palpation

Analysemethoden

FussScan
Im 2D Fussscan visualisieren wir die Belastungszonen und die Druckverteilung an der Fussohle. Er zeigt uns die Fussform und Fussbreite sowie mögliche Fehlstellungen oder Überlastungszonen anhand des Hautbildes an.
Fussdruckmessung
Dies erlaubt uns die statische und dynamische Druckbelastung an jedem Punkt der Fusssohle beim Barfuss-Gang zu analysieren. Die Druckmessplatte erzeugt anhand von 4000 Sensoren eine grafische Darstellung der Belastungszonen. Sie zeigt dem Techniker das Abrollverhalten sowie den Laufstil und die Ganglinie.
Massgefertigte Sporteinlagen erstellen wir sportartspezifisch im CAD aufgrund der Daten aus der Fussdruckmessung und der physiologischen Tests.
Palpation
Das Abtasten der Muskeln, Sehnen und Bänder im Fuss und Knöchelbereich gehört für uns zu einer fundierten Beurteilung des Fusses unbedingt dazu. Einige physiotherapeutische Tests und geben zusätzlich Aufschluss über Muskelspannung, den momentanen Zustand der Bänder, Sehnen und des umgebenden Gewebes sowie allfällige Schmerzpunkte oder Ödeme.
Laufanalyse
Die Video-Aufzeichnung des Bewegungsablaufes gibt Aufschluss über Schrittbreite, Schrittlänge, den Laufstil und die Laufsymmetrie im mitgebrachten Schuh oder im Barfussgang als Vergleich. Hier zeigt sich in der Zeitlupenbetrachtung der Aufnahmen wie sich Fuss, Knöchel-, und Kniegelenke unter der dynamischen Belastung des Laufens verhalten.
Analyse Ihrer Gesamtstatik
Hier betrachten wir Ihre Statik im Hinblick auf eventuelle Muskelverkürzungen, Gelenkseinschränkungen oder Fehlhaltungen auch mithilfe von Muskelfunktionstests.

Unser Service - Ihr Plus

Zusammen mit ihrem Arzt oder Physiotherapeuten setzen wir uns dafür ein dass Sie möglichst nachhaltig beschwerdefrei bleiben oder dass Sie nach einer Verletzung schnell wieder auf die Beine kommen.

Wir arbeiten gerne als Team mit Ihrem Arzt oder Physiotherapeuten, gerade wenn es um komplexe Fragestellungen der Statik geht wie z.B. ob eine Beinlängendifferenz tatsächlich am Bein vorliegt oder durch Fehlhaltungen und muskuläre Abweichungen in der Statik entsteht.