Bauerfeind ManuTrain Neu 2022

Bauerfeind ManuTrain Bandage bei Handgelenkschmerzen

Inhaltsverzeichnis

Wie wichtig unsere Hände sind ...

Genauso wie unsere Füsse sind auch unsere Hände ständig in Bewegung. Beim Arbeiten, beim Sport treiben, beim Lesen – eigentlich bei fast jeder alltäglichen Aktivität. Wenn wir bei diesen Aktivitäten eine ungünstige Haltung einnehmen oder unsere Handgelenke ständig übermässiger Belastung ausgesetzt sind, etwa durch das tägliche Bedienen einer Computermaus, macht sich dies oft früher oder später mit Handgelenkschmerzen bemerkbar. Da unsere Hände für unseren gewohnten Lebensalltag wichtig sind, sollten Schmerzen am Handgelenk ernst genommen werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich diese Schmerzen durch den Bürojob, Sport oder eine anderweitige Verletzung bemerkbar machen. Da die Bauerfeind ManuTrain Bandage bei akuten Verletzungen, anhaltender Überlastung, chronischem Verschleiss oder auch nach einer Operation hilft, ist sie sehr vielseitig einsetzbar. Auf Grund dessen kann sie Handgelenkschmerzen mit verschiedensten Ursachen lindern.  

Die Bauerfeind ManuTrain® 2022 Bandage

So hilft die Bauerfeind ManuTrain® bei Handgelenkschmerzen

Die Ursachen für Handgelenkschmerzen sind sehr vielfältig. Daher ist auch das Bedürfnis nach Stabilisierung im jeweiligen Heilungsprozess sehr unterschiedlich. Deshalb bietet die neue ManuTrain mit dem zweiteiligen Gurtsystem von der Akuttherapie bis zum präventiven Einsatz individuelle therapiegerechte Stabilisierung. Sie bietet Ruhe und zuverlässige Stabilisierung von aussen. Durch das Gurtsystem mit drei unterschiedlichen Stabilitätsstufen bietet sie im gesamten Regenerationsprozess Unterstützung. Das bewährte Hoch-Tief-Train-Gestrick sowie druckreduzierte Ränder und Komfortzonen zeichnen auch die neue ManuTrain aus. Zusätzlich verhindert die neue stabfreie Zone am Handgelenk Druckstellen und Irritationen.

Vorteile und Aufbau der Bandage

  • Gurtsystem, welches sich je nach Beschwerden anpassen lässt & eine sofortige spürbare Entlastung bietet
  • Auf das Gurtsystem und das Faszienband können je nach Therapiegrad, ganz verzichtet werden
  • Wirkt bei Bewegung, dank medizinischer Kompression, schmerzlindernd
  • durchblutungs – und regenerationsfördernden Massageeffekt
  • Schützt vor Druckspitzen
  • Hautfreundliche Materialien
  • Kompressionsreduzierende Ränder
  • Anatomisch geformte Daumenöffnung
  • Hoher Tragekomfort bei Alltagsaktivitäten und therapeutischen Übungen
 
Bauerfeind ManuTrain Neu 2022 mit Stabilisationsgurt

Verstellbares Gurtsystem

Anatomisch geformte Daumenöffnung

Hoch-Tief-Train-Gestrick

Druckminimierte Randbereiche

Messanleitung ManuTrain

Damit die Bandge die maximale Wirkung erzielen kann, muss sie möglichst perfekt sitzen.

Rechtzeitig handeln: Handgelenkschmerzen vorbeugen

Tipps zur Prophylaxe von Handgelenkschmerzen

Handgelenkschmerzen sind sehr unangenehm und schränken uns in unserem Alltag erheblich ein. Wenn Sie oft monotone Bewegungen ausführen – egal ob im Job, im Alltag oder beim Sport, ist für Sie eine gute Prophylaxe wichtig. Hier einige Tipps, welche sich im Alltag leicht umsetzten lassen:

  • Ergonomisch geformte Werkzeuge nutzen (Maus, Tastatur, etc.)
  • Gelunterlage beim Arbeiten zum Entlasten des Handgelenks
  • Richtige Sitzhöhe einstellen, damit sich Arme, Schultern, Nacken nicht verspannen
  • Hände immer wieder vorsichtig dehnen
  • Beim Sport auf falsche Bewegungsabläufe achten und diese korrigieren
  • Wohlig warme Handgelenke (Handschuhe, Stulpen …)
  • Verteilen von Lasten immer gleichmässig auf beide Arme
 

Nehmen Sie Handgelenkschmerzen ernst und handeln sie rechtzeitig. Die neue Bauerfeind ManuTrain® Bandage ist ab sofort in unserem Online-Shop & in der Orthopädie im Bahnhof Visp erhältlich – wir beraten Sie gerne. Bei Fragen können Sie sich einfach bei uns melden

Biler & Videos: © Bauerfeind AG
Quelle: bauerfeind.ch 

Passende Grösse finden mit dem Anova Grössenfinder:

  1. Ein Blatt Papier auf den Boden legen, bündig zu einer geraden Wand. Fuss mit der Ferse ebenfalls an die gerade Wand auf das Blatt Papier stellen.
  2. Mit Stift (senkrecht halten) dem Fuss entlang auf das Blatt Papier den Fussumriss ziehen.
  3. Auf dem Blatt Papier die Fusslänge in cm messen: Von der Ferse bis zur vordersten Zehenspitze (längster Zeh).  Mit der ermittelten Fusslänge finden Sie in der Tabelle unten Ihre Schuhgrösse für die Anova Medical Modelle: Für die passende Anova-Schuhgrösse (EU-Size )bitte die nächst grössere cm-Länge als die gemessene nehmen.
    Bsp. Frauen: Gemessen: 25.6 cm ➜ Sie benötigen die nächstgrössere Anova Medical Grösse ➜ 25.9 cm d.h. die EU-Grösse 40
  4. Sollte der Schuh relativ knapp sein, verfügen alle Anova Modelle über die AFS-Zwischensohle zur Volumenanpassung. Bitte diese Zwischensohle herausnehmen und der Schuh gewinnt etwas Volumen
  5.  Anova Medical gibt es in zwei verschiedenen Weiten: M (medium) und W (weit). Bitte im Bestellvorgang passende Weite oben auswählen.

Passende Grösse finden mit dem FinnComfort Grössenfinder:

  1. Ein Blatt Papier auf den Boden legen, bündig zu einer geraden Wand.
  2. Fuss mit der Ferse ebenfalls an die gerade Wand auf das Blatt Papier stellen.
  3. Mit Stift (senkrecht halten) dem Fuss entlang auf das Blatt Papier den Fussumriss ziehen.
  4. Auf dem Blatt Papier die Fusslänge in cm messen: Von der Ferse bis zur vordersten Zehenspitze (längster Zeh).  Mit der ermittelten Fusslänge finden Sie in der Tabelle unten die richtige  Schuhgrösse

Für offene FinnComfort Schuhe, Sandalen und Pantoletten: Zur gemessenen Fusslänge in cm ca 0,2 cm zugeben ➜ passende Innensohlenlänge wählen ➜ diese zeigt darunterliegend die passende FinnComfort Schuhgrösse.

Z.B.: Gemessene Fusslänge 24,5 cm ➜ Innensohlenlänge 24,7 ➜ sie benötigen Schuhgrösse 38 oder 5

Für geschlosse FinnComfort Schuhe: Der Fuss braucht in geschlossenen Schuhen im Zehenbereich zusätzlichen Platz beim Abrollvorgang, um Druckstellen zu vermeiden. Zur gemessenen Fusslänge in cm ca 0,5 cm zugeben ➜ passende Innensohlenlänge wählen ➜ diese zeigt darunterliegend die passende FinnComfort Schuhgrösse.

Z.B: Gemessene Fusslänge 24,5 cm ➜ Innensohlenlänge 25 ➜ sie benötigen Schuhgrösse 39 oder 5.5